10 Jahre nach seiner Freilassung ist dieser Spieler einem plötzlichen Drachenkäfer zum Opfer gefallen

Im November 2011 kam es raus The Elder Scrolls V: Skyrim Auf älteren PCs und Konsolen, nämlich PlayStation 3 und Xbox 360. Ein Jahrzehnt neuer Veröffentlichungen für das Spiel folgte von Bethesda, das diesen Monat erneut eine Jubiläumsveröffentlichung feierte. Eine Chance für nostalgische Spieler, das Management von Skyrim zu übernehmen, natürlich mit seinem Anteil an Fehlern.

Drache auf Drache

obwohl die Jahre, The Elder Scrolls V: Skyrim Es bleibt ein fehlerträchtiges Spiel. Große Spieler wissen, dass es schwierig ist, die offene Welt zu erkunden, ohne auf Komplexitäten zu stoßen, die weder Spieler noch Entwickler wollen. Um zu versuchen, die problematischsten Probleme zu beheben, Emotionales Moddron aus der Gemeinschaft Skyrim Korrekturen erstellt. obwohl, Skyrim Es bleibt ein fehlerträchtiges Spiel.

Große Spieler wissen, dass es schwierig ist, stundenlang zu spielen, ohne auf einen schwerwiegenden Fehler, eine Abhöraufgabe oder sogar einen NPC zu stoßen, der Schwierigkeiten hat, seinen Platz zu finden. Auf einem PC können Sie mit der Befehlskonsole einige Fehler umgehen. Es gibt jedoch Zeiten, in denen einige Aufgaben nicht abgeschlossen werden können.

Mit der Veröffentlichung der Jubiläumsausgabe von SkyrimViele Spieler sind nach Skyrim zurückgekehrt, nostalgisch für ihre Tamriel-Epen. Eine Gelegenheit für sie, ihre Fehler zu teilen, die selbst nach mehreren hundert Stunden möglicherweise nie auftauchen. Dies ist bei diesem Fehler der Fall, der von einem Benutzer namens darkdragon81693 im Subreddit für geteilt wird Skyrim. Auf dem Rücken eines Drachenskeletts befindet sich ein Drache, ein Anblick, der nicht passieren sollte.

Um diesen Drachen zu sehen, ging der betreffende Benutzer in die Tiefen des Labyrinths, einer alten nördlichen Ruine, die zur Burg Hjalmarchi gehörte. Obwohl der Skelettdrache aus der Erde herauskommen soll, um eine schreckliche Herausforderung für taumeln, Der Bonusdrache hat damit nichts zu tun. Eine schwierige Herausforderung hat keinen Einfluss auf das Speichern, erhöht aber den Schwierigkeitsgrad der Herausforderung.

Siehe auch  Angesichts der Webgiganten träumen Treebal Messages von einer grünen Alternative

Ist dieser Fehler schon einmal aufgetreten? Fühlen Sie sich frei, uns über die untenstehende Umfrage und den Kommentarbereich zu antworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.