15 Filme für die Familie im Fernsehen

An Weihnachten ändern sich zwei Dinge nicht: die Platte am Ende des Essens und die Filme, die man mit der Familie im Fernsehen sehen kann. Es ist natürlich immer dasselbe, aber Kinder dazu zu bringen, die ewigen Meisterwerke des Anime und der Bildungskomödie zu entdecken, ist ein unzerstörbares Glück.

«ET», D. Steven Spielberg (1982).

Amblin – International

S ET Extraterrestrisch, D Steven Spielberg

Jahre nach seiner Ankunft auf der Erde ist Spielbergs widerspenstiges Wesen immer noch in Bewegung, auch nach seinem digitalen Facelift von 2002. Cooles Fahrrad vor Mondhintergrund. Süßes Verlangen.
Sonntag, 19. Dezember um 14 Uhr französische Zeit 2. Ab 6 Jahren.

S „Ich bin hässlich und böse“, Geschrieben von Pierre Coffin und Chris Renaud

Der russische Akzent und die unheimliche Atmosphäre von Bella Lugosi machen Gru zu einem unaufrichtigen, unsympathischen Helden. Seine letzte Modeerscheinung? Wähle den Mond, verwirkliche seine Träume. Produziert von Universal, aber entworfen von den Franzosen, ist dieser 3D-Animationsfilm pures Glück, frech und lustig wie Tex Avery. (Die Fortsetzung wird um 17:00 Uhr gezeigt)
Montag, 20. Dezember, 15:25 Uhr TF1. Ab 6 Jahren.

WL „Er und sie“ von Leo McCurry

„She and Him“ ​​von Leo McCurry (1957) mit Deborah Kerr und Cary Grant.

20th Century Fox

Zwei junge Männer (Cary Grant und Deborah Kerr) treffen sich auf einer Kreuzfahrt und gestehen sich ihre Liebe, obwohl sie beide bereits verlobt sind. Leidenschaft, Humor und Leidenschaft: Alle Komponenten eines guten Melodrams sind präsent und harmonisch vermischt.
Montag, 20. Dezember um 20:55 Uhr Aarti-Tag. Ab 12 Jahren.

  • Sichere Bezahlung
  • unverbindlich
  • Einfach abmelden
Siehe auch  BBC über Ernährung und öffentliche Medien auf einem heißen Stuhl?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.