2021 ist das beste Foto-Smartphone nicht das, was du denkst

Der von YouTuber MKBHD organisierte Wettbewerb zeigt, dass die Bilder ohne Retusche im Allgemeinen diejenigen sind, die bei den Benutzern beliebt sind.

Fotoblock von OnePlus 9 Pro, einem der Finalisten // Quelle: Arnaud Gelineau – Frandroid

Wie jedes Jahr organisierte YouTuber MKBHD im Monat Dezember seinen jährlichen Wettbewerb, um sich auszuzeichnen Bestes Smartphone für Fotos Im Laufe des Jahres veröffentlicht. Die Idee dieses Wettbewerbs besteht nicht darin, einen solchen Gewinner zu küren, sondern mehrere Blindfotos zum Vergleich zwischen mehreren identischen Fotos an die Community zu senden, ohne dass die Wähler wissen, welches Telefon so und so gemacht wurde.

16 Smartphones wurden von youtubeur ausgewählt, darunter viele Premium-Modelle, die für ihre Bildqualität bekannt sind – Samsung Galaxy S21 UltraUnd Xiaomi Mi 11 UltraUnd iPhone 13 Pro wo Google Pixel 6 Pro – Qdis Smartphone-Spiele – Asus ROG Phone 5 wo Lenovo Legion Dual – und sogar einige Mittelklasse-Smartphones – Xiaomi Poco X3 GT, Realme GT wo Google Pixel 5a.

Ab der ersten Runde sind einige Überraschungen zu bemerken. Dies ist insbesondere beim Pixel 5a der Fall, das in einem besonders komplexen Bild mit HDR und der Wiedergabe vieler kühler oder warmer Töne mehr Sounds als das Pixel 6 bekam. Xiaomi Mi 11 Ultra wurde in dieser ersten Runde von . gedumpt OnePlus 9 Pro.

lyan youtubeAbonnieren Sie Franroid

In der zweiten Runde wurde auf den restlichen acht Smartphones ein einfacheres, identisches Foto aufgenommen. Damit würden sich vier Modelle für das Halbfinale qualifizieren: Asus ROG 5 – das das Galaxy S21 Ultra schlägt – OnePlus 9 Pro, Google Pixel 5a – das das iPhone 13 Pro schlägt – und Realme GT. Am Ende bleiben die beiden verbleibenden Smartphones OnePlus 9 Pro und Pixel 5a, und schließlich gewinnt das amerikanische Modell Pixel 5a die Meisterschaft.

Siehe auch  Um die Nutzer davon zu überzeugen, sie auf dem iPhone zu verfolgen, droht Facebook mit der Zahlung

Die schmeichelhaftesten Bilder sind die beliebtesten

Wie üblich gibt es mehrere Interpretationen dieses Wettbewerbs, beginnend mit den Organisationsbedingungen. Fotos werden bereits von youtubeur auf Instagram gepostet. Der Druck, den das soziale Netzwerk auf die Bilder ausübt, lässt jedoch nicht unbedingt die Schärfe der Bilder erkennen. Darüber hinaus werden diese Bilder nicht geschwärzt und so wie sie sind veröffentlicht. Die Leute stimmen also nicht unbedingt für die neutralsten Aufnahmen, sondern für die Aufnahmen, die sofort das zufriedenstellendste Bild liefern, sei es mit dem meisten Kontrast, der meisten Belichtung oder dem besten Entfernungsmanagement. „Das bedeutet nicht unbedingt, dass es das beste Foto ist, es spiegelt nur wider, wie der Test aussieht. Wenn Sie zwei Fotos nebeneinander posten, werden die Leute mehr von dem helleren angezogen.“, bezieht sich auf MKBHD.

Zur Erinnerung, dies ist die vierte Ausgabe dieses Wettbewerbs auf dem amerikanischen YouTube-Kanal. das Der Wettbewerb fand letztes Jahr statt Zeuge des SiegesAsus Zenfone 7 Pro. Dann gelang ihm das Pocophone F1 im Jahr 2018 Dann zum Samsung Galaxy Note 10+ im Jahr 2019.


Um uns zu folgen, laden wir Sie ein, Laden Sie unsere Android- und iOS-App herunter. Sie können unsere Artikel und Dateien lesen und die neuesten Videos auf YouTube ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.