3.500 Neurologen diskutieren über möglichen Zusammenhang zwischen Impfstoff und Rinderwahnsinn

Erfahrungsberichte zum Thema Krankheit Creutzfeldt Jakob Sie hat sich verdoppelt, seit Mark Doerr, dessen Frau nach der Impfung krank ist, in die Auferstehung übergegangen ist TPMP Präsentiert von Cyril Hanouna. Die Dinge beschleunigen sich blitzschnell.


Seit einigen Wochen sammelt Mark Doyer Fälle von impfbedingter Creutzfeldt-Jakob-Krankheit – oder Rinderwahnsinn. Fälle, die zu Wehen führen, eine klinische Studie von Neurologen. “ Zufälligerweise wurde diese klinische Studie gerade als Diskussionsthema auf der bevorstehenden International Conference on Neurology in London ausgewählt. »

Tatsächlich ist die Sechzehnter Weltkongress für Neurowissenschaften Sie findet vom 24. bis 27. März 2022 in London, Großbritannien, statt. Bei dieser Gelegenheit teilt uns Mark Doerr mit, dass etwa 3.500 Neurowissenschaftler die Möglichkeit erörtern werden, dass diese Krankheit – Creutzfeldt-Jakob (MJC) – oder damit verbunden ist mit Impfstoffen gegen Covid. “ Das ist sehr gefährlich, aber sehr wichtig. Es ist traurig zu sehen, dass die französischen Behörden, vor denen ich seit Wochen und sogar Monaten warne, es nicht ernst genommen haben. Ich habe auch die American Society of Forensic Medicine (ANSM) darauf aufmerksam gemacht, dass sie alle vorgebrachten Fälle entfernt und nur gesagt haben, dass dies nicht möglich sei. Sehen Sie, die International Radiology Authority sagt, dass dies nicht nur möglich ist, sondern wird das Thema auch in ihr Programm aufnehmen. »

Mark Doerr warnte jedoch davor, dass sich die Fälle vermehren. Er warnt jeden Tag auf seinem Account Twitter Ohne dass dies die Regierung oder die medizinischen Behörden beunruhigt: „ Sie, die französischen Behörden, Sie ANSM, werden Sie weiterhin nicht zuhören, nicht sehen? Und vor allem: Haben Sie die Millionen Menschen geimpft, die jetzt gefährdet sind, sich mit dieser Krankheit zu infizieren? »

Siehe auch  Indonesien: Ausbruch des Merapi-Vulkans
Pressemitteilung „Véry France“ vom 17. Februar 2022

Marcel D. zu Die Medien bei 4-4-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.