Ab welchem ​​Alter haben wir Humor?

Findest du dich lustig? Aber seit wann genau? Wissenschaftler der University of Bristol haben die Entwicklung des Humors bei Kindern im Alter zwischen 0 und 4 Jahren untersucht. Und die Jüngeren sind schon sensibel für einige Züge des Humors.

Sie werden auch interessiert sein


[EN VIDÉO] Wenn ein Papagei zwei andere zum Lachen bringt
In Neuseeland stellen Forscher ein Paar Keas (endemische Papageien) her, die einen kurzen Schrei hören, der normalerweise bei Spielen gegeben wird, der bei dieser Art üblich ist. Sofort flog das Paar weg, wirbelte und die beiden Vögel selbst stießen diese spezifischen Rufe aus. Fazit der Zoologen: Lachen ist ansteckend. © Raoul Schwing

Freundschaften schließen, Stress bewältigen, leichter lernen oder einen potenziellen Partner verführen, Humor Er ist unser bester Verbündeter. Aber in welchem ​​Alter können wir Humor verstehen und sogar produzieren? Wissenschaftler der University of Bristol haben eine Studie mit 20 Fragen erstellt, die an Eltern von 617 Kindern im Alter von 0-4 Jahren geschickt wurde.

Der Humor von Kindern verändert sich mit dem Alter

Die Ergebnisse dieser Studie zeigen, dass Kleinkind, ab einem Alter von einem Monat, reagiert bereits mit Humor. Ab einem Alter von zwei Monaten schätzen 50% der Babys Humor und 50% werden im Alter von 11 Monaten schätzungsweise Humor produzieren. Offensichtlich lachen oder lächeln Kinder je nach Alter mit unterschiedlichen Humorlinien. Babys unter einem Jahr reagieren sensibel auf visuellen Humor wie Grimassen oder lustige Situationen, aber auch auf auditiven Humor wie wechselnde Stimmen und Geräusche. Ab einem Jahr reagieren Kinder stärker auf lustige Situationen, an denen ein anderer Mensch beteiligt ist, wie zum Beispiel das Zeigen von Körperteilen, die normalerweise verborgen sind, oder die Nachahmung. Im Alter von zwei Jahren beginnen Kinder Humor zu verstehen, basierend auf die Sprache. die Wörter Innovative Sätze sind üblich. Sie entwickeln auch einen “engen” Sinn für Humor, während sie es genießen, andere Kinder zu schubsen. Schließlich im Alter von 3 Jahren verkörpert ihr Humor soziale Normen. Dies ist die Ära der Bündnissprüche und dergleichen.

Siehe auch  Wissenschaftsthema: Rufen Sie die Wissenschaftsnachrichten für die erste Februarwoche ab

« Unsere Ergebnisse unterstreichen, dass Humor ein komplexer Prozess ist, der sich in den ersten vier Lebensjahren entwickelt. Da es in so vielen Aspekten des Lebens von Kindern und Erwachsenen so umfassend und wichtig ist, ist es wichtig, dass wir Werkzeuge entwickeln, um zuerst festzustellen, wie sich Humor entwickelt, damit wir nicht nur besser verstehen könnenAuftreten von Humor selbst, aber auch, wie er kleinen Kindern helfen kann, kognitiv, sozial und innerlich zu funktionieren Ding Psychische Gesundheit “,” erklärt Elena Hoicka, Erstautorin dieser Studie, die in . veröffentlicht wurde Methoden der Verhaltensforschung.

Interessiert an dem, was Sie gerade gelesen haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.