Alan Fisher erklärte: „Nur 13 bis 14% der Menschen haben Anspruch auf eine Impfung“

INTERVIEW – Gast Elizabeth Marticho auf LCI, Freitag, 8. Oktober Alan Fisher, der “Mister Vaccine” der Regierung, hat die Zielgruppen detailliert beschrieben, die bei einem neuen Impfkurs vorrangig angesprochen werden sollten.

“Nur 13 bis 14% der Menschen sind für eine Impfung geeignet.”. Am 17. September, siebzehn Tage nach der von Präsident Emmanuel Macron gesetzten Frist, wurden erstmals 50 Millionen Impfungen gegen Covid-19 verabschiedet. Auf französischem Boden ist die am stärksten gefährdete und isolierte Bevölkerung jedoch immer noch nicht ausreichend geimpft. “Es müssen grundlegende Anstrengungen unternommen werden, und dies hat absolute Priorität, und ich denke, dies ist heute das Hauptziel der Impfung in Frankreich: die schwachen und schutzbedürftigen Menschen zu erreichen, die noch nicht geimpft sind.”Professor Alan Fisher, Vorsitzender des Lenkungsausschusses für Impfstoffstrategie, sagte auf Einladung von Elizabeth Martico von LCI am Freitag, den 8. Oktober.

Alle Infos zu

Wenn er 70-80 Jahre alt ist Fast alle sind geimpft.Dies gilt nicht für die höhere Altersgruppe, die Altersgruppe über 80 Jahre. „Zwischen 500.000 und 600.000 Menschen“ Sie wurden nicht zuerst geimpft, wie der Immunologe beklagte “Nur weniger als 14% dieser Bevölkerung”. “Es wurde eine Tür-zu-Tür-Operation durchgeführt, aber wir können uns vorstellen, dass es viel Zeit und Energie kostet, dorthin zu gelangen, wo es notwendig ist. Es ist nicht dasselbe, wie alle stündlichen Schichten bei der Impfung zu impfen.” Dieser Aufwand zahlt sich aus, aber er reicht noch nicht aus“., zugeben, das hinzufügen „Je fragiler die Menschen, je weiter weg vom System, desto schwieriger wird es.“, aber das ist “Die Bemühungen müssen dennoch mit innerstaatlichen Maßnahmen fortgesetzt werden.”.

Diese dreifache Anstrengung hat Priorität Nummer eins– Alan Fisher, Vorsitzender des Lenkungsausschusses für die Impfstoffstrategie

“Neben diesen alten Menschen gibt es Menschen mit chronischen Krankheiten (…), für die wir unsere Bemühungen fortsetzen müssen und nicht zuletzt Menschen in prekären Situationen. Diese dreifache Anstrengung ist für mich Priorität Nr. 1 weil dies die Menschen sind, die am stärksten von schweren Erkrankungen und Todesfällen bedroht sindFolgen Sie Professor Alan Fisher.

Siehe auch  Älteste methanproduzierende Mikroben

Lesen Sie auch

  • COVID-19: Was wissen wir über die Dauer der Immunität, die Impfstoffe bieten?
  • Die dritte Dosis des Anti-Covid-Impfstoffs: “Die Grippeimpfung sollte verwendet werden”

Und das aus gutem Grund: Auch wenn sich die Indikatoren der Epidemie von Tag zu Tag verbessern, ist die vierte Welle “Es ist noch nicht vorbei”. “Es wurde im Allgemeinen eingedämmt, da die Zahl der Neuankömmlinge im Krankenhaus zurückgegangen ist, aber heute sind immer noch etwa 7.000 Menschen im Krankenhaus. Es gibt immer noch Menschen auf der Intensivstation, es gibt immer noch Menschen auf der Intensivstation. Es gibt immer noch Fälle Neu Jeden Tag. In begrenzter Anzahl, aber man kann nicht sagen, dass die Dinge vollständig unter Kontrolle sind.“

“Man muss wie immer vorsichtig, rational und wachsam sein”Herr Vaccine drängte die Regierung. “Wir können nicht alles vorhersagen. Wir treten in eine Saison ein, in der das Wetter für das Virus günstiger ist. Das Virus mag eine kühlere, feuchtere Temperatur. Designer sagen uns, dass dies ein kleiner Risikofaktor ist.” Der Impfstoff ist zwar großartig, aber nicht perfekt. Wir müssen also wachsam bleiben. Im Moment halte ich es für sinnvoll, die Sperrgesten beizubehalten und die Gesundheitskarte zu verwenden. Diese Aktionen haben uns geholfen. Erlaubt Ihnen, ein normaleres Leben wieder aufzunehmen. “

zum gleichen thema

Meistgelesene Artikel

Prozess gegen die Angriffe vom 13. November: “Das erste Wort eines Chirurgen, wenn ich aufwache: ein gebrochenes Gesicht”

Präsidentschaft 2022: „Ich dachte, Eric Zemmour würde 3% verdienen“, bestätigt Robert Maynard

REVIVEZ – Belgien-Frankreich: Die Blues schlagen die Red Devils nach einem Spiel auf hohem Niveau (3-2)

Siehe auch  Montpellier. In diesem Sommer erweckt der Wissenschaftspavillon den Prés-la-Rose-Garten mit einer neuen Ausstellung zum Leben

Gesundheitsdeklaration: Der Wissenschaftsrat empfiehlt, sie zwischen dem 15. November und Ende 2021 zu erhöhen

Live – “Leb wohl, mein Freund”: Verwandte von Bernard Tapie begrüßen ihn in La Major

LCI .-Logo
Verteidigt den Ehrgeiz der Information
KostenlosUnd
Verifiziert Jeder kann dank des Einkommens darauf zugreifen
Werbung .

Um uns bei der Aufrechterhaltung dieses kostenlosen Dienstes zu helfen, können Sie Ihre Auswahl ändern und alle Cookies akzeptieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.