ATP Challenger – Meerbusch 2022 – LIVE – Die Ergebnisse – Clément Tabur brillant – Sportinfos – Ski

Tennis – ATP – Meerbusch 2022 – Sand

Arbeitsmappe

Bernabé Zapata Mirales ATP 89

Franco Agamenon ATP 108

123

139- Yannick Hanfmann

Spielplan hier

Ergebnisse hier

Hier live verfolgen

Aktualisierter Zeitplan hier

Montag 8.8

Enttäuschung Jeffrey Blancano verlor in der ersten Runde gegen Routinier Andrea Arnaboldi, 34, ATP 195, 7/5 6/1. Sumit Nagal (Inder) beseitigt andere Hürden, fügte Dan hinzu, 7/6 6/3.

Die heutige Überraschung wurde von Riccardo Bonadio unterzeichnet, der seinen Landsmann TD2 Franco Agamenone 6/1 1/6 6/3 dirigierte.

Dienstag 9.8

Der Franzose Clement Tabor, 22, ATP 364, aus der Qualifikation, überholte T1 mit einem knappen Sieg über den Slowaken Lukas Klein 6/4 2/6 7/6.

Zapata, Mirales, Struve und Hanfmann, die Spitzenreiter in diesem Turnier, kamen problemlos in die nächste Runde. Auf der anderen Seite verlor Georg Rodionov (Österreich) TDS 5 gegen Damir Dzumhur (Boss) 6/4 6/3.

Mittwoch, 10. August

Teil 1 von 1/8 mit Zapata Miralles viel stärker als der Ukrainer Oleksii Krutikh 6/1 6/2

Donnerstag, 11. August

Viele böse Überraschungen für die Deutschen zu Hause mit der Niederlage von Jan-Lennard Struve 1/6 6/4 6/4 gegen Dennis Novak (Australien). Die gleiche Enttäuschung für Nick Hanfmann, der unter dem hervorragenden und überraschenden Gesetz von Kleiman Tabor leidet, 6/4 2/6 6/3.

Mats Moraing, der den Serben Nikola Milojevic besiegte, wahrt Deutschland die Ehre.

Freitag, 12. August 1/4 Finale

Bernabé Zapata Mirales (Spanien) – Summit Nagal (Indien)

Clement Tabor (Frankreich) gegen Mats Moring (Deutschland)

Damir Dzumhur (Chef) – Dennis Novak (Australien)

Siehe auch  Peking 2022 - Schanze: Marius Lindvik disqualifiziert Ryoyu Kobayashi vom olympischen Doppel - rts.ch

Jonas Voretjek (TCH) – Riccardo Bonadio (Italien)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.