Aude: Der Wildwassersport ist wieder auf den Beinen

primär
Der Wassersport- und Outdoor-Sektor startet seine Entwicklungsprojekte neu, um wieder zu einem der starken Bindeglieder im grünen Tourismus entlang der Aude zu werden.

Die Aude Vive Association, eine Managementgruppe von Wildwassersportunternehmen, plant, 2022 ihren Kopf aus dem Wasser zu heben. Nach den Weinen von 2018 und 2020 folgten zwei Jahre Covid, da Aude Vive einen Teil seiner Herde verlor, die Der Ausblick für 2022 ist etwas optimistisch. „Wir befinden uns in einer Aufwärtsdynamik“, erklärt der Schatzmeister des Vereins, Didier Astri, der einen starken wirtschaftlichen und touristischen Aufschwung verspricht, mit der Rückkehr der gesamten Öffentlichkeit, Einzelpersonen, Ferienzentren und Geschäftsseminare. Hinzu kommen ausländische Kunden – hauptsächlich Belgier, Niederländer und Deutsche – während französische Kunden während der Gesundheitskrise von Aude weiterhin buchten.

Es muss gesagt werden, dass das Departement viele Vorzüge an seinem Fluss hat, ein wahres Rückgrat. Zunächst interessant, die Aude ist der einzige Fluss in Okzitanien, etwa 150 km schiffbar, wo man alle Wildwassersportarten ausüben kann, Kanufahren, Rafting, Speed-Rafting im Hochtal, Kanufahren und Kanufahren im zentralen Teil davon. Ein weiteres Interesse von Aude ist die schöne und geschützte Umwelt, die die Entwicklung des grünen Tourismus in einem wirtschaftlich verwüsteten Sektor hoch im Tal ermöglicht, mit Aktivitäten, die mit der Umwelt und damit der Umwelt vereinbar sind. „Diese Entwicklung ist eine der treibenden Kräfte der Tourismuskette der Rennstrecke.Didier Astrie freut sich, die direkte und indirekte Arbeitsplätze (Unterkunft, Verpflegung etc.) schaffen und somit an einer kollektiven Dynamik teilhaben.“Um diese Ziele zu erreichen, ist es immer noch notwendig, eine ausreichende Menge an Wasser zu haben. Zu diesem Thema betont Aude Vive die kritische Natur der Beherrschung des Wasserressourcenmanagements und des koordinierten Managements. On navigue tout l’été grâce à la Convention de Matemale avec les agriculteurs et grâce aux volumes d’eau dévolus à l’agriculture.pour s’assurer de lâchers d’eau spécifiques sur 16 jours au printemps.Un dispositif complémentaire qui renforce l ‚usage collectif de l’eau, laquelle peut être utilisée pour tous les autres usages, eau potable, bewässerung, enviou, production énelectr Midi channel. Didier Astrie präzisiert, dass die Neuverhandlung – „spezifizieren“ – Von diesen Wassermengen müssen die Subgouvernements am 28. April ausgeführt werden.

Siehe auch  "Alle wollen zurück..."

Um es wachsen zu lassen, muss auch der Wildwassersport auf den Trainingshebel spielen, und Aude Vive strebt danach, ein professionelles Segment in Aude zu schaffen. Diese Ausrüstung ist eine notwendige Voraussetzung für die Erstellung eines abteilungsbezogenen nautischen Begehungsplans auf der gesamten Linie. „Wir wollen Wandern und Bewegung für alle fördern und Sportevents mit Energie versorgen. Dafür brauchen wir Equipment“schließt Didier Astrie.

Branche in Zahlen

Eine Umfrage aus dem Jahr 2017 über den gesamten Beruf und die Entwicklungsperspektiven ergab, dass der Bereich Wassersport / Outdoor-Aktivitäten jährlich etwa 53.000 touristische Beherbergungsleistungen umfasst (50 % Kanufahren und 50 % Kanu- und Kajakfahren), wobei ein durchschnittlicher Warenkorb für verschiedene Aktivitäten 35 Euro pro Person beträgt Person, plus fast 100 direkte Positionen und 2,5 .Rotation Mio. € Der Sektor wird von der Association Aude Vive, einer Gruppe von 16 Unternehmen von Haute-Vallée bis Puichéric über Alet und Limoux, sowie vier Verbänden und La Forge in Quillan als lokaler Behörde unterstützt. In Aude werden fünf Wildwassersportarten betrieben: Kajakfahren, Kajakfahren, Kajakfahren, Wassergeschwindigkeit und Bootfahren (die Kurse sind schwieriger als die im Kajakfahren). Um das Ziel von Aude für Wildwassersport hervorzuheben und zu bewerben, gibt es ein aktuelles Video auf der YouTube-Plattform, das von den Unternehmen, die für seine Vorzüge werben, mitfinanziert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.