Barcelona bereitet sich auf Adeyemi-Show vor

Der Autor eines großartigen Saisonstarts mit RB Salzburg, Karim Adeyemi hat es geschafft, die Köpfe aller großen europäischen Vereine zu verdrehen, und in den letzten Monaten wurde er mit Bayern München, Borussia Dortmund, Atletico Madrid, Barcelona in Verbindung gebracht oder ist es immer noch bei Paris Saint-Germain.

entsprechend Sport 1Barcelona de Xavi ist bereit, dem 19-jährigen deutschen Stürmer 40 Millionen Euro anzubieten und könnte seine Bewerbung diese Woche an Salzburg weitergeben. Deutsche Medien fügten hinzu, dass Barcelona dem Spieler auch einen Fünfjahresvertrag anbieten wird, der von der Idee verführt werden wird, einem großen Verein wie Barcelona beizutreten, auch wenn er die Saison in Österreich beenden möchte.

Dortmund an erster Stelle?

So ist eine Ausleihe mit Kaufoption in diesem Winter, wie einige spanische Medien berichten, laut Sport1 kein verlässliches Szenario )m pro Jahr), aber es wird immer noch ein Favorit in dieser Datei sein. Was Sport1 angeht, ist noch nichts entschieden, aber Dortmund wie Barcelona sind zwei ernsthafte Kandidaten, mit einem kleinen Vorteil für die erste Stadt.

Auf der Seite der deutschen Version von Sky SportsDa wir den Fall seit Wochen aufmerksam verfolgen, sind wir sicher, dass Barcelona nicht die Mittel hat, um 35 Millionen Euro oder mehr zu zahlen, um sich Adémi leisten zu können. Und diese Quelle bestätigt, dass Borussia Dortmund in diesem Fall den ersten Platz belegt, vor Leipzig und Bayern München, den beiden anderen deutschen Klubs, die sich für den Spieler interessieren, die in dieser Saison in 22 Spielen mit Klubs 15 Tore erzielten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.