Battlefield: Die „Unglaubliche“ Einzelspieler-Kampagne ist in Entwicklung! | Xbox One

Der Start der .. der Start der .. der Start der Schlachtfeld 2042 Seit seiner Veröffentlichung im November 2021 ist bereits viel Tinte geflossen, und wenn EA beschließt, keine Einzelspieler-Kampagne anzubieten, sieht es so aus, als wäre diese Option für das Franchise nicht endgültig, da sich eine neue Kampagne in der Entwicklung befindet.

Eine neue Einzelspieler-Battlefield-Kampagne, die vom Halo Creator Studio geleitet wird

Heute erreichen uns viele aufregende Neuigkeiten über die Zukunft von Battlefield. Electronic Arts stellt offiziell für ein neues Battlefield-Erlebnis in seinem neuen Studio in Seattle ein.

Battlefield Seattle konzentriert sich darauf, reichhaltige und aufregende Geschichten mit unvergesslichen Charakteren und beeindruckenden Erlebnissen im Battlefield-Universum zu erschaffen. Wir bauen ein neues Studio in der Gegend von Seattle, das von talentierten Führungskräften mit umfassender Erfahrung in der Entwicklung von AAA-Spielen besetzt wird. Da wir unser vielfältiges Team zusammenbringen, alle mit einer Stimme bei der Entwicklung großartiger Spiele, suchen wir nach einer gesunden Mischung aus Veteranen und jungen Enthusiasten, die leidenschaftlich daran interessiert sind, etwas zu bewegen.

In der Stellenausschreibung sucht Electronic Arts nach einem Design Director, dessen Aufgabe es sein wird, „das Designteam und die konzeptionelle Vision für eine neue Battlefield-Kampagne zu leiten“. Zur Freude der Fans des Franchise ist also offiziell eine neue Einzelspieler-Battlefield-Kampagne in Arbeit.

Ihre Aufgabe ist es, die Grundprinzipien der Battlefield-Serie zu übernehmen und sicherzustellen, dass sie sich durch alle Ebenen der brillant gestalteten Einzelspieler-Kampagne ziehen. Sie bauen das Designteam und die Studiokultur auf und erstellen eine erstaunliche Kampagne vom Konzept bis zur Veröffentlichung. Sie sind auch verantwortlich für die Leitung der Produktdesign-Iteration auf der Grundlage des Feedbacks Ihrer Kollegen, Geschäftspartner und Teammitglieder unter Einhaltung der Kernvision.

Im vergangenen Mai kündigte EA die Gründung eines Studios in der Nähe von Seattle an Ein Open-World-Abenteuerspiel Regie führte Kevin Stephens (Mittelerde: Mordors Schatten). Wenige Monate später kündigte das Unternehmen zudem die Gründung eines weiteren Studios in Seattle mit an Marcus Leto (Abe Halo) als Game Director. Damals ging es um Ego-Shooter, aber heute ist es schwer zu sagen, ob es das gleiche Projekt wie diese neue Battlefield-Kampagne ist.

Siehe auch  Der erste PS5-Emulator betritt die Arena, KyTy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.