Bayern München, überrascht von Union Berlin, nutzt Leipzig

Bayern München hatte am Samstag ein 1: 1-Unentschieden gegen Union Berlin, und am 28. Spieltag kehrte Leipzig mit 5 Punkten zurück.

RP näherte sich Bremen mit 4: 1 und erinnerte sich an „Recordmester“, dass er nicht mehr Joker verbrennen müsste, wenn er in den letzten sechs Tagen zum neunten Mal in Folge die Trophäe „Shale“ heben wollte. Gewinner der Bundesliga.

Bis zur 68. Minute öffnet das junge Talent Jamal Musiala, das im März im Alter von 18 Jahren von Joachim Low in die Nationalmannschaft berufen wurde, erstmals den Schalter: Thomas Müller diente im Strafraum, er verfehlte zwei Wachen in einem Taschentuch, um den Torhüter der Union (1: 0) in der Nähe zu halten.

Aber Union kehrte in den letzten Minuten zum Mut von Marcus Ingwarden (86.) zurück.

In anderen Spielen hält der Kampf um den 3. Platz zwischen Frankfurt und Wolfsburg alle seine Versprechen. Wolfsburg (54 Punkte) liegt immer noch auf dem 3. Platz, nachdem er am Ende eines verrückten Spiels mit 4: 3 gefallen war, aber nur einen Punkt vor Frankfurt (53 Punkte).

Beide Teams können sich auf die Champions League im nächsten Jahr verlassen, da Dortmund, das um 18.30 Uhr in Stuttgart spielt, mit 43 Punkten deutlich zurückliegt.

Frankfurter Stürmer Andre Silva erzielte in dieser Saison sein 23. Saisontor in der Bundesliga. Der 25-jährige Portugiese, den Cristiano Ronaldo einst von der Nationalmannschaft geerbt hatte, ist derzeit mit Robert Lewandowski (Bayern, 35 Tore) und Ronaldo (Juventus, 25 Tore) mit Lionel Messi der dritthöchste Torschütze in den großen europäischen Ligen (Barcelona, ​​23 Tore).

Siehe auch  Deutschland will Benzinautos nach 2035 (2022)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.