Bayern zerquetscht alles, nur Leipzig hängt

Im Dampfer-Modus besiegten die Bayern von Robert Lewandowski Hoffenheim am Samstag (4: 1), sieben Punkte vor Leipzig, der Leverkusen im Schock des 19. Bundesligatages mit 1: 0 besiegte.

“Wir haben vier Spiele hintereinander gewonnen, wir haben 12 Punkte und das sollte unser Hauptzeichen sein”, sagte der bayerische Trainer Hansi Flick nach dem Sieg.

“Nach zwei Niederlagen (Anfang Januar) wollten wir wieder auf die Strecke kommen. Das Team hat gezeigt, dass es schnell geht. Das ist gut, es gibt uns Zuversicht”, sagte der europäische Trainer.

Wenn Leipzig immer noch an ein Wunder glaubt, das München den neunten Titel in Folge einbringt, sind alle anderen bereits ausgeschieden: Frankfurt liegt mit 12 Punkten auf dem dritten Platz, gefolgt von vier Teams mit 13 Längen und Leverkusen, Dortmund und Wolfsburg (die spielen) Sonntag) und Müncheng.

Ebenso ist Lewandowski im Wertungsrennen völlig alleine. Der Pole erzielte sein 24. Tor gegen Hoffenheim in 19 Tagen, das die Bundesliga seit mehr als einem halben Jahrhundert nicht mehr gesehen hat. Sein erster Nachfolger Andre Silva (Frankfurt) weist auf 16 Tore hin.

Der beste FIFA 2020-Spieler hat in seinen letzten neun Ligaspielen mindestens einmal erreicht und ist seinem Vorgänger Bayer weit voraus, dem Rekordhalter von 40 Toren in einer vom legendären Gert Müller gesetzten Saison. 1971-72.

Jerome Bodeng (1: 0, 32.), Thomas Müller (2: 0, 43.) und Serge Knabry (4: 1, 63.) starteten mit einem Kaviar von Goman hinter der Abwehr und erzielten die anderen Tore von Bayer.

– Toliso Erlaubnis –

Diesen Samstag hat der bayerische Klub in zwei Fällen Nachrichten aus dem Feld veröffentlicht: Nach Angaben der deutschen Presse sollen die Staats- und Regierungschefs den Umzug in diesem Sommer mit Vertretern des französischen Innenverteidigers, Leipzigs Vertreter in München, in den letzten Tagen besprechen. Das bekannte Kickermagazin berichtet, dass der bayerische Trainer Hansi Flick bereits mit dem Neo-International (22 Jahre / drei Hüte) gesprochen hat.

READ  Gaspipeline-Anschluss in der Ostsee: Nord Stream 2 wird weiter gebaut

Auch Clubchef Carl-Heinz Romanicke kündigte am Samstag an, dass er dem französischen Weltmeister Corinthian Tolisso erlauben werde, finanziell hart gegen das in der Bundesliga geltende Anti-Govt-Sicherheitsprotokoll zu verstoßen.

Der ehemalige Leonois wurde beschuldigt, diese Woche ein Tattoo bekommen zu haben, was gegen die Regeln der Deutschen Liga (DFL) für Profis und deren Aufsicht verstößt.

Die Anhänger der zweiten und dritten Bayern, Leipzig und Leverkusen lieferten vor diesem Tag keine beeindruckende Leistung, aber RP vermied mit diesem kleinen 1: 0 einen endgültigen Stall im Titelrennen.

Der französische Nationalspieler Christopher Nungu, der bei der Pariser SG trainierte, erzielte das einzige Tor in einem geschlossenen und nicht genannten Spiel (1: 0, 51.).

Leverkusen (32 Punkte) gab Frankfurt seinen dritten Platz (33 Punkte). Bayer ist offiziell unter den Top 4, nachdem er sich für die Champions League qualifiziert hat, hat sich aber nun drei Teams angeschlossen: Dortmund, Wolfsburg (das Freiburg am Sonntag bekommt und auf das Podium klettern kann) und Münchengladbach.

Dortmund, das Mitte Dezember Lucian Pavre durch Edin Dersick ersetzte, erzielte nicht den gewünschten Effekt und blies weiterhin heiß und kalt. Nach zwei Niederlagen mussten die Teamkollegen von Erling Holland und Jaden Sancho diesmal gegen Oxburg antreten (3: 1). Borussia Dortmund kämpft um die Führung, die in dieser Saison eng werden soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.