Bedingungen sind erfüllt (ca.)

In Verbindung mit den hitzigen Debatten über einen möglichen Abbau der Staatsverschuldung in Europa scheint die Bündelung eines Teils dieser Schulden angesichts der Gesundheitskrise eines der bevorzugten Mittel zur Finanzierung von Sofortmaßnahmen zu sein.

Am 21. Juli erreichten die siebenundzwanzig ein Niveau eine Übereinkunft In diesem Sinne handelt es sich um ein Gemeinschaftsdarlehen in Höhe von 750 Milliarden Euro. Die Verwirklichung dieses Plans impliziert jedoch a Anpassung des Vertrags von Lissabon. Tatsächlich gibt es nach dem derzeitigen Stand der europäischen Verträge keinen rechtlichen Spielraum, um ein europäisches Darlehen zu erhalten.

Die Unterschiede wurden durch die Krise verschärft

Die Aufnahme eines Darlehens auf europäischer Ebene wird ein Analogon haben: die Entstehung des Konzepts der “europäischen Steuer”. Auch hier ist die politische Arena günstig. Zur Zeit, Sechs Steuerprojekte Unter Berücksichtigung. Die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, verteidigte ihrerseits das Doppelprinzip vor Ausbruch der Krise. Kohlenstoffsteuer und Grenzkohlenstoffsteuer.

Auf wirtschaftlicher Ebene würde ein solcher Schuldentausch das Risiko einer Wiederholung der von 2010 bis 2012 in der Eurozone beobachteten Staatsschuldenkrise verhindern und gleichzeitig die Angriffe der Anleger auf die fragilsten Länder neutralisieren. Diese Initiative wird den durch die Gesundheitskrise verursachten Unterschied schrittweise korrigieren, weil sie stimulieren wird Vertiefung der Transferunion Zum Nutzen weniger wettbewerbsfähiger Länder.

Während einer Pandemie, Die Lücken haben sich wirklich vergrößert Auch innerhalb der Eurozone zwischen Nord und Süd. Beispielsweise wird sich der Rückgang des BIP in Spanien im Vergleich zu Deutschland mehr als verdoppelt haben (-11% gegenüber -5%). In Ländern im Süden, die von der Krise im Tourismussektor stark betroffen waren, haben sich die Einkommensunterschiede im Vergleich zu denen im Norden vergrößert, nachdem bereits ein besorgniserregender Trend beobachtet wurde.

Siehe auch  Siegfried rückt im ersten Halbjahr vor und bestätigt Prognose

In der Tat haben die nördlichen Länder der Eurozone seit 2010 einen Anstieg des Pro-Kopf-Einkommens um 4.000 Euro gegenüber dem Durchschnitt der Region verzeichnet, während die südlichen Länder Reduziert um 6.000 EuroFrankreich blieb im Durchschnitt.

Vorspiel zu einem Bundessprung?

Nicht nur der Kontext der Krise, sondern auch die Bedingungen schienen der Aggregation förderlich zu sein, weil Zinsspread ((RänderAuf dem niedrigsten Stand seit den Anfängen der einheitlichen Währung. Unter den Top-Kreditnehmern in Deutschland (-0,3%) und dem als am riskantesten eingestuften Italien (+ 0,6%) ist die Lücke sehr gering. Folglich wird die „europäische“ Schuldenquote von den besten Kreditnehmern akzeptiert, da sie sich wahrscheinlich Null nähert.

Die Vertragsänderung und die Aufnahme des europäischen Darlehens wären ein Sprung in die europäische Integration. Denken Sie daran, dass die Vereinigten Staaten von Amerika gegründet wurden, als Außenminister Alexander Hamilton 1790 die Schulden der ersten 13 unabhängigen Länder einzog. Dies ist eine Bedingung, die in angegeben ist Robert-Mundell-Theorie In den Bereichen optimaler Währungen, für die sie im Jahr der Geburt des Euro (1999) den “Nobelpreis” für Wirtschaft erhalten hat.

Laut dem kanadischen Ökonomen können Transfers in das interne Kapital der Union nur Entwicklungsungleichgewichte korrigieren, da eine Abwertung unmöglich ist, um die Wettbewerbsfähigkeit wiederherzustellen, und die Produktionsfaktoren (Arbeit und Kapital) von einem Land in ein anderes wenig bewegt werden.

Diese Transfers sollten es auch ermöglichen, die strukturelle Schwäche des Euro gegenüber dem Dollar zu korrigieren, die damit verbunden ist, dass die europäische Währung nicht von einem tiefen Schuldenmarkt und einer einzigen Liquidität gestützt wird. Diese Beobachtung gilt nicht nur für Staatsschulden. Dies betrifft auch Ersparnisse und Anleihen des Privatsektors.

Siehe auch  Die 10 Unternehmen, die im zweiten Quartal weltweit am meisten Geld an ihre Aktionäre gezahlt haben

Konsolidierung von Schuld- und Sparbriefen Dies würde die Attraktivität der einheitlichen Währung erhöhen Durch die Erleichterung der direkten Finanzierung von Unternehmen in Märkten wie den Vereinigten Staaten, die weniger von Bankfinanzierungen abhängig sind.

Eine solche Konsolidierung wird zweifellos den Weg für die Schaffung eines “Bundesindex” für die Eurozone ebnen. Wie Robert Mundell angedeutet hat, kann es ohne eine einheitliche Regierung keine dauerhafte einheitliche Währung und keinen stabilen Währungsraum geben. Danach wird der europäische Aufbau auf einen neuen Verband von Nationalstaaten ausgerichtet sein, der sich die Ziele einer systematischen Konvergenz in den Bereichen Finanzen, Soziales und Umwelt setzen würde.

Die Der Stabilitäts- und WachstumspaktWas speziell die Regel eines jährlichen allgemeinen Defizits von 3% definiert, Es muss auch geändert werden Auf nachhaltige Weise über seine Widerstandsfähigkeit angesichts der Krise hinaus. Deutschland und seine Modifikation “Wirtschaftliche” Länder Sie sind historisch entgegengesetzt.

______

durchJean-Francois Verdi , Professor, Institut für Finanzökonomie, TBS Business School undMaxime Morey Und

Assoziierter Professor an der TBS Business School Das Eine Originalkopie Aus diesem Artikel wurde es am veröffentlichtGespräch

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.