Befürworter ihres Falles haben daran gearbeitet, das eigentliche Protokoll dieser Erklärung online verfügbar zu machen

Letzterer hat laut einer großen Umfrage von Kicker in der deutschen Öffentlichkeit den Rückzug von Mats Hummels und Thomas Müller von der 23-Liste gefordert, insbesondere für den Euro. Jerome Boden wird diskutiert.

Ein Raum gegen Spanien im November (6: 0), eine weitere peinliche Niederlage gegen ein schreckliches Nordmakedonien am Mittwochabend (2: 1). Zwei Monate vor dem Euro lief das letzte Spiel auf Befehl von Deutschlands Joachim Löw – Frankreichs zukünftigem Gegner – nicht gut.

Wie kann man die Stange in so kurzer Zeit begradigen? Wenn wir der deutschen Öffentlichkeit vertrauen wollen, wurden Lowes „Deportierte“, nämlich Mats Hummels (32, Dortmund), Thomas Müller (31, Bayern) und in geringerem Maße Jerome Bodeng (32, Bayern), brutal aus der EU entfernt Auswahl vor zwei Jahren.

Wie viele Medien, die Presse Kicker Er meldete sich freiwillig, um 23 Listen für den Euro für seine Leser zu erstellen. Mehr als 200.000 Menschen haben geantwortet und ihre Präferenz ist sehr klar.

Bodeng ist sich nicht einig

Obwohl die Öffentlichkeit acht Verteidiger auswählen musste, war Hummels der zweitvollständigste Anspruch, auf der 83,82% -Liste zu erscheinen. Laut Jerome Bodeng gibt es Debatten: Der Bayer, ausgewählt aus 53,82% der Liste, belegt den neunten Platz in der Liste der Verteidiger von acht. Aber er steht hinter Wolfsburgs Rechtsverteidiger Riddle Buck (54,30%) und wird von mehr als einem von zwei Lesern „gerufen“.

Laut Thomas Müller ist dies ein Referendum. Der Kicker mischte alle Kreise und Angreifer für zwölf Plätze. Der angreifende Mittelfeldspieler mit der endlosen Erfolgsbilanz erhält das achte Ticket, das von 88,60% der Leser ausgewählt wird. Dies ist höher als bei Tony Cruise (83,24%). Im Februar öffnete Joachim Lowe die Tür für eine Rückkehr zur ehemaligen Nationalmannschaft, die „schnell integriert“ wird.

Siehe auch  Deutschland erinnert an den Tod von Govit bei einer nationalen Zeremonie

Ansonsten tobt die Konkurrenz der Torhüter immer noch, da Manuel Neuer (96,88%) und Mark-Andre der Stegen (97,59%) logischerweise in fast allen virtuellen Prüfungen auftreten. Die Pariser wollen sie nicht besonders im Euro sehen: Thilo Kehrs Name wird nur von 22,33% der Wähler gewählt, und Julian Draxlers Name unter ihnen ist 14,30%.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.