Bei den letzten Rennen ohne PCR-Test am Samstag, den 28. Februar, gibt es keine verrückten Menschenmassen

Einwohner von Mosel-Est, ab Montag 1ist sein März, um die Beschränkungen an den Grenzen zu verschärfen, wenn sie in Deutschland einkaufen wollen. Der Samstag, der 28. Februar, war für sie die letzte Gelegenheit, bei Sarr einzukaufen, ohne vorher Tests zu planen. Aber auf der Seite der Marken Aldi und DM aus Bremen d’Or waren wir weit entfernt von den unvergesslichen Fotos der Menschenmengen, die bereits während dieser Gesundheitskrise bemerkt wurden. Autos, die hauptsächlich in der Mosel zugelassen waren, fanden Parkplätze, ohne warten zu müssen, und die Warteschlangen am Eingang der Geschäfte bestanden nur aus sechs Personen.

“Ein Test pro Woche zählt wirklich zu viel!”

Die am Standort anwesenden Mitglieder der Familie Mosellans sind jedoch durch das Verfahren alarmiert. „Ehrlich gesagt finde ich das lächerlich”, sagt Messina Genevieve Kiefer. „Es würde nichts ändern.” Wenn es jetzt notwendig ist, einen Test zu machen, um nach Deutschland zu gehen, werde ich nicht mehr gehen. “Rabiaa, die nur einen Kilometer von der Grenze entfernt lebt und alle Einkäufe in Bremen d’or erledigt. [ses] Ausgaben “, behauptet sie, sie wird keine Tests machen, nur um im Saarland einkaufen zu gehen.” Ich werde nur davon profitieren, wenn ich aus einem anderen Grund einen machen muss. “

Aziz und Samira haben bereits einen Zeitplan für Tests festgelegt, die durchgeführt werden müssen, damit sie weiterhin nach Deutschland reisen können. Sie erwarteten und zogen diesen Samstag um, um nur ihren ersten Test an diesem Mittwoch machen zu müssen, um neue Einkäufe zu tätigen. „Aber ein Test pro Woche ist wirklich zu viel!“ Samira Deutschland ist dennoch attraktiv, wie dieser bis zum Rand gefüllte Toilettenpapierwagen zeigt, den Sidon aus Valmont herausgeschoben hat: „Die Idee ist, den Rest vor Montag auszufüllen, um den Test verzögern. So viel wie möglich “.

Siehe auch  Europa: Wer sind die Finalisten der kommenden Business Travel Innovation Challenge?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.