Bei LFAUIT zaubert Topas auf seinem Laufband

TV – Zu viele Hexen sind gestorben Frankreich hat unglaubliches Talent Auf dem M6 können in den letzten Jahren nur wenige von sich behaupten, auf dem Laufband Leistung gebracht zu haben. Das hat Topas am Mittwoch, den 3. November, getan, indem er eine Reihe seltener Originale im dritten Teil dieser neuen Saison präsentiert von Karen Le Marchand.

deutscher Zauberer, Wie Sie in der Zusammenfassung oben im Artikel sehen können, trotzt der Schwerkraft auf seinem Laufband, knüpft Purzelbäume und andere akrobatische Figuren, unter den wachsamen Augen einer Jury bestehend aus Helen Segara, Marian James, Sugar Sami und Eric Antoine.

Letzterer, der zugleich charmant, aber auch humorvoll ist, scheute seine Freude über die poetische Darbietung seines Kollegen nicht. „Das fand ich richtig cool“, sagt er. Dann scherzte er: “Wenn das Fitnessstudio das wäre, in das ich gehen würde.” Helen Segara fügte hinzu: “Wir sind erstaunt, eine solche Zahl zu sehen, sie ist authentisch, niemand hat je davon gehört.”

Erfahren, Topas ist bereits in der Vergangenheit in aufgetreten Der größte Nachtclub der Welt In Frankreich 2. Dort hatte er damals mit seiner Frau Roxanne gesungen, vor Patrick Sebastian und seinen Gästen. Er hat auch an der amerikanischen Show teilgenommen Die größte Magie der WeltErschienen in den 1990er Jahren.

Am Mittwoch, den 3. November, wird er daher versuchen, die Rapper Randgis und Brichapik zu imitieren, die letzte Woche gekommen waren, um über die Störung der Studenten zu sprechen, die für Eric Antoine den Gold Award gewonnen haben.

Siehe auch auf The HuffPost: „Frankreich hat großes Talent“: Milas Tanz gegen Belästigung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.