Beste Drehorte in Wes Anderson

Großes Budapester Hotel, Deutschland ist ein fiktives Land

Grand Budapest Hotel Gustav, der Concierge, organisiert die erstaunlichen Abenteuer dieses Hotels in einem fiktiven Land namens Zubrowka. Die Foundation mit ihrer auffälligen rosa Farbe ist eine eigenständige Figur im Film. Aber leider gibt es für viele Filmliebhaber diesen Ort nicht. Die Weitwinkelaufnahmen wurden in einem Studio in Berlin mit einem Drei-Meter-Höhenmesser-Modell aufgenommen.

In Bildern, in Bildern “Zufällig Wes Anderson”: Die schönsten Instagram-Account-Fotos, die der Ästhetik des Filmemachers gewidmet sind, in einem Buch zusammengefasst

Für die Inneneinrichtung hat Wes Anderson seine Kameras in eine atemberaubende Kulisse gesetzt, das Görlitzer Warenhaus, eines der ältesten Einkaufszentren Deutschlands. In Görlitz unweit der polnischen Grenze gelegen, wurde es 1912 im Art-déco-Stil erbaut und lief bis 2009. Viele andere Gebäude dieser Stadt erscheinen im Film, insbesondere das Alte Rathaus.

Wenn Sie die Drehorte in weiter erkunden möchten Grand Budapest HotelSie müssen nach Dresden gehen, um die Promis zu genießen Zwinger-Museum, Was wir im Film oft sehen. Gedreht wurde auch an zwei anderen großartigen Orten, dem Sphinx-Observatorium in der Schweiz und dem Schloss Waldenburg in Sachsen.

An Bord von Darjeeling Ltd. Cap Sur Le Rajasthan

Trotz seines Titels wurde Wes Andersons fünfter Spielfilm nicht in der indischen Region Darjeeling gedreht. Gefilmt wurde diese bizarre Reise dreier amerikanischer Geschwister auf einer Zugfahrt durch Nordindien in Rajasthan, insbesondere in den osianischen Städten Jodhpur und Udaipur. Der Zug des Films folgt einer Linie, die es nicht gibt (wie es bei Wes Anderson oft der Fall ist!), aber wenn Sie davon geträumt haben, ein bisschen ein begrenztes Darjeeling-Erlebnis zu erleben, können Sie mitfahren Der Zug, der verbindet Siliguri in Darjeeling.

Sonnenaufgang Königreich, Inselreich

Der Eröffnungsfilm der 65. Filmfestspiele von Cannes 2012, Sonnenaufgang Königreich Folgt den Abenteuern von Sam, einem jungen Pfadfinder auf der Flucht mit seiner Geliebten Susie. Der lyrische und animierte Film ist auch wegen seiner erstaunlichen Einstellungen einen Umweg wert!

Wir träumen davon, auf dieser exotischen Insel zu wandern, auf der alles gleichzeitig echt und wunderbar erscheint. Ein Großteil des Films wurde auf Prudence Island gedreht, einer dünn besiedelten Insel in der Narragansett Bay im Nordosten der USA.

Das außergewöhnliche Zuhause von Susies Eltern existiert und befindet sich in Jamestown auf Connecticut Island, Rhode Island. Das Pfadfinderlager Ivanhoé wurde in South Kingstow von Grund auf neu gebaut. Ein unvergessliches Element im Film ist der berühmte Leuchtturm Judith Point, der sich am Eingang zur Narragansett Bay befindet.

Französischer VersandTauchen in Angouleme

Präsentiert bei den letzten Filmfestspielen von Cannes, Französischer Versand Es ist eine Liebeserklärung an die Presse … und Frankreich. Tatsächlich hat der amerikanische Regisseur in Angouleme, in Charente, zwischen November 2018 und Frühjahr 2019 seine Kameras ausgeschaltet. Allerdings ist die Stadt, die in “Ennui-sur-Blasé” umbenannt wurde, auf der Leinwand schwer zu erkennen!

In dieser Fotosession hat Wes Anderson rund 27 Millionen Euro in Frankreich ausgegeben, davon 8 Millionen Euro in Charente. Dies ist das größte Budget, das für einen in Frankreich gedrehten ausländischen Film investiert wurde.

Lesen Sie auch:

Großbritannien: Reisen Sie in einem Wes Anderson Design

Besuchen Sie Italien mit unserer großartigen Freundin Elena Ferrante Drehorte

Besuchen Sie Italien mit unserer großartigen Freundin Elena Ferrante Drehorte

Sand Dunes: Was sind die Drehorte von Science-Fiction-Filmen?

Sand Dunes: Was sind die Drehorte von Science-Fiction-Filmen?

Siehe auch  Netflix hat eine globale Site mit den Top 10 der meistgesehenen Content-Sites nach Land gestartet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.