Bronchiolitis, Nashorn, Angina, Magen, Grippe … Winterviren kehren mit Lockerung der Barrieregesten zurück

Jeder kann es heute im Alltag, am Arbeitsplatz oder in der Schule sehen: Husten, Halsschmerzen, Schnupfen oder Fieber nehmen zu, ohne zwingend durch Covid verursacht zu sein. in Frankreich, Die Häufigkeit akuter Atemwegsinfektionen (Fieber und Atemwegssymptome, Anm. d. Red.) Gesehen bei allgemeiner ärztlicher Konsultation Er ist “Seit Anfang September steigend”Daher steht es unter der Aufsicht der Gesundheitsbehörden.

wer – was Es kann durch die Zirkulation anderer Atemwegsviren als SARS-CoV-2 erklärt werden. Das bestätigten die Verantwortlichen für Covid im neuesten Monitoring-Bulletin des Netzwerks der Sentinels-Ärzte. Die Rückkehr saisonaler Viren ist zu Beginn des Herbstes sinnvoll. Dies geschieht jedoch in einem spezifischen Kontext im Zusammenhang mit Covid: Im vergangenen Winter zirkulierten diese Viren aufgrund der Einsperrung und der strikten Einhaltung von Barrieremaßnahmen weniger als üblich.

“Beachten Sie grundlegende Barrieremaßnahmen”

Kalender: “Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Immunität der allgemeinen Bevölkerung geschwächt ist.”, Epidemiologin Sybil Bernard Stuklin in einem kürzlich von der französischen Gesundheitsbehörde hochgeladenen Video.

“Wegen dieser Abnahme der kollektiven Immunität dieser Viren”, könnte sein “Die Epidemien, die in diesem Jahr aufgetreten sind, waren schwerwiegender”Zum Beispiel Bronchiolitis oder Grippe, fuhr sie fort.

Um dies zu vermeiden, bitten Angehörige der Gesundheitsberufe, trotz des Rückgangs der Covid-Epidemie die Gesten der Barriere nicht zu vergessen.

“Es gibt Vernachlässigung, viele Leute legen das beiseite”, Entschuldigung an Dr. Fabien Cochert, Präsident der Französischen Vereinigung für ambulante Pädiatrie (Afpa).

“Man muss grundlegende Barrieremaßnahmen beachten, wie eine strikte Händehygiene. Das ist typisch für einen Magen: Es ist die Krankheit der schmutzigen Hände.”, Sie fügt hinzu.

“Diese täglichen Maßnahmen, die regelmäßiges Händewaschen, das Tragen einer Maske (besonders wenn Sie sich in Innenräumen aufhalten), regelmäßig lüften oder im Krankheitsfall zu Hause bleiben, sind sehr wichtig. Wirksam bei der Kontrolle der Zirkulation dieser Viren.”, bemerkt auch Sybil Bernard Stuklin.

Siehe auch  The discovery reinforces the theory that life on Earth arose from a mixture of RNA-DNA

Denn weit entfernt von gutartigen Infektionen steht ein potenziell gefährlicherer Gegner im Vordergrund: die Grippe, deren Saison in der Regel im November und Dezember beginnt.

Die Gesundheitsbehörden bestehen daher auf der Bedeutung der Impfung für Risikopersonen, die auch am anfälligsten für schwere Formen von Covid sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.