C1 Frauen: Lyon-Paris Saint-Germain und Barcelona-Wolfsburg im Halbfinale

Die Freude des norwegischen Stürmers Leon Ada Heijberg, nachdem er im Rückspiel des Viertelfinals der Champions League am 31. März 2022 bei Groupama SOLIVIER CHASSIGNOLE das Tor gegen Juventus Turin eröffnet hatte

Das Team von Lyonnais besiegte Juventus (3:1) am Donnerstag in Lyon und wird somit ein französisches Halbfinalspiel mit 100% der Champions League der Frauen gegen seinen Lieblingsrivalen Paris Saint-Germain bestreiten, der sich am Mittwoch (2:2 vor Mittag) qualifiziert hat ) auf Kosten des FC Bayern München.

Im anderen Halbfinalspiel trifft der Titelverteidiger Barcelona, ​​​​der am Mittwoch Real Madrid (3: 1 und 5: 2 im Camp Nou) ausgeschaltet hat, auf das deutsche Team Wolfsburg, das Arsenal nach einem 2: 0 aus dem Stolpern brachte Unentschieden (1-1) in England.

Nach der 1:2-Niederlage in Turin eröffnete die siebenmalige Europameisterin OL Women mit der norwegischen Starstarin Ada Hegerberg (Rang 33) das Tor und baute die Führung durch Melvine Mallard (Rang 35) gleich aus. Die Amerikanerin Catarina Macario schien Lyonnais in Sicherheit zu bringen (73.), doch Andrea Staskova ließ kurzzeitig die Spannung wieder aufleben, indem sie für Juventus traf (84.). Zu spät.

Am Ende gingen die Deutschen in Wolfsburg durch einen Eckballtreffer des ehemaligen Arsenal-Spielers Gil Roard (Neunter) sofort in Führung. Dann dominierten sie weniger, nutzten aber ein Eigentor von Leah Williamson (73.), um ihre endgültige Qualifikation zu bestätigen.

Viertelfinal-Updates (Qualifizierte Vereine mit vorangestelltem (+)

Mittwoch, 30. März:

(+) Barcelona (Spanien) – Real Madrid (Spanien) 5:2 (Hinspiel: 3:1)

(+) Paris Saint-Germain (Frankreich) – Bayern München (Deutschland) 2:2 (Hinspiel) (Hinspiel: 2:1)

Donnerstag, 31. März:

(+) Wolfsburg (Deutschland) – Arsenal (England) 2:0 (Hinspiel: 1:1)

Siehe auch  Angetrieben von der Gesundheitskrise investiert Doctolib in den Ausbau seiner Gesundheitsdienste

(+) Lyon (Frankreich) – Juventus Turin (Italien) 3:1 (Hinspiel: 1:2)

Semifinale

(Hinfahrt 23./24. April, Rückkehr 30. April/1. Mai)

Barcelona-Wolfsburg

Lyon – Paris Saint-Germain

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.