CAC40: Ein vorsichtiger Start in die Session aus der richtigen Perspektive

Die Pariser Börse sollte die Sitzung mit Vorsicht beginnen, da die CAC40-Futures-Kontrakte im Allgemeinen bei rund 6.600 Punkten stabil sind, während die Covid-19-Pandemie weiterhin Bedrohungen für die Weltwirtschaft darstellt.

“In Israel nehmen die Neuinfektionen weiterhin rasant zu, und die Regierung versucht, die Infektionswelle mit weiteren Auffrischimpfstoffen einzudämmen”, teilte die Commerzbank in ihrem morgendlichen Update mit.

Auch in Deutschland wird der Ruf nach einer dritten Impfung immer dringlicher. Es wird jedoch schwierig sein, die vierte bullische Welle zu stoppen. Weitere Beschränkungen sind nur eine Frage der Zeit“, so die Deutsche Bank weiter.

Das Gesundheitsthema sollte den Freitag dominieren, da die Wirtschaftsnachrichten etwas mager ausfallen werden: Die britischen Einzelhandelsumsätze und die Quartalsergebnisse von John Deere erscheinen selten im heutigen Kalender.

In einem Werte-Update gab AB Science neue Daten bekannt, die die Rolle von Mastzellen bei der amyotrophen Lateralsklerose (ALS) und die während der Behandlung mit Macitinib beobachtete Schutzwirkung hervorheben.

Olympique Lyonnais gab die Ankunft des internationalen Verteidigers, des zweimaligen Meisters mit Italien und Chelsea, bekannt, dem 27-jährigen Emerson Palmieri, der seine Profikarriere 2012 bei Sao State begann.

Copyright (c) 2021 CercleFinance.com. Alle Rechte vorbehalten.

Siehe auch  Das israelische Parlament bestätigt die Bildung einer Anti-Netanjahu-Regierung - rts.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.