Cape Sciences Bordeaux präsentiert “Esprit Critique, Think Again!”

Im Rahmen von Aktivitäten außerhalb der Mauern des Palais de la Découverte in Paris wird die Wanderausstellung bis zum 14. November erstmals im Cap Sciences präsentiert.

Artikel von

veröffentlicht

Lesezeit : 1 Minute.

Entworfen und produziert in Zusammenarbeit mit Cap Sciences, Quai des Savoys und Universciences, richtet es sich direkt an Schulklassen und zielt darauf ab, die Fähigkeiten und Ressourcen aufzuzeigen, die ihnen zur Ausübung ihres kritischen Denkens zur Verfügung stehen.

Mechanismen der Illusionen

Die Ausstellung bietet an, Ihre Sensibilität für freiwillige oder unfreiwillige Manipulationsmechanismen zu testen. Wie kann man nichts glauben? Wie denkst du richtig? Das Publikum wird aufgefordert, seine eigenen kognitiven Vorurteile zu dekonstruieren, indem es sich der Entstehung intuitiver Reaktionen, übereilter Erklärungen, mentaler Widerstände und anderer Arten von Vorurteilen stellt. Gefüllt mit Erfahrungen, die von der Forschung in der Verhaltens- und Sozialpsychologie, Kognitionswissenschaft und Soziologie inspiriert wurden, nimmt Critical Soul die Form einer systematischen Reise zwischen dem Bekannten und dem Unbekannten zum Selbst an.

Anschlussfahrt

Jede Schülergruppe ist mit einem Verbindungsarmband ausgestattet, mit dem sie ihre Entscheidungen während des gesamten Kurses festhalten können. Eine Möglichkeit, Ihr Vertrauensniveau anhand verschiedener Szenarien zu testen, die vom Alltag inspiriert sind (Werbung, falsche Informationen, Bilder und verzerrte Wörter). Am Ende des Besuchs können sie sich auf ihren Bericht über die aufgetretenen Tests beziehen und die Beiträge des wissenschaftlichen Ansatzes verstehen.

Weitere Informationen auf der Website Wissenschaftskappe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.