CDM 2022 Qualifikation: Liste Deutschland

Der nach Joachim Lou neu ernannte deutsche Trainer Hansie Flick hat am Freitag seine erste Liste unter dem Titel Mansoft veröffentlicht. Der 56-jährige Taktiker hat ein Team von 26 Spielern für drei September-Spiele berufen, um die Anzahl der Qualifikationsspiele für die WM 2022 zu berechnen. J steht derzeit in der dritten Gruppe nach Armenien und Nordmazedonien. (5. September) dann Island (8. September).

Was passiert nach dieser Anzeige

Denken Sie an Marco Rias, der in seiner internationalen Karriere häufig verletzt wurde, aber alle drei Europameister unter 21 Jahren. Die Verteidiger David Raum (23, TSG Hoffenheim) und Nico Schlotterbeck (21, SC Freiburg) sowie Stürmer Karim Ademi (19), ein Einwohner von Red Bull Salzburg, wurden vom ehemaligen Trainer des FC Bayern München einberufen.

Liste von Deutschland

Verteidiger: Manuel Neuer (Bayern München), Bernd Leno (Arsenal), Kevin Trop (Indracht Frankfurt)

Verteidiger: Riddle Bagu (Wolfsburg), Robin Cossans (Adalanta Bergham), Thilo Kehrer (PSG), Lucas Clostermann (Leipzig), David Raum (Hoffenheim), Antonio Rodiger (Chelsea), Nico Schlberg (Nico Schlberg)

Mittelspieler: Mahmoud Tahaut (Borussia Dortmund), Leon Goretska (Bayern München), Ilke Kundokan (Manchester City), Jonas Hoffman (Borussia München), Joshua Kimmich (Bayern München), Florian

Angreifer: Karim Adomi (Salzburg), Serge Knabri (Bayern München), Guy Howards (Chelsea), Thomas Müller (Bayern München), Jamal Mucila (Bayern München), Marco Reyes (Borussia Dortmund), Leroy Channer (Bayern München) Timo Werner (Chelsea .) ), Florian Wirtz (Bayer Leverkusen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.