China hat eine Hyperschallrakete getestet, die ein weiteres Projektil abfeuern kann

Veröffentlicht in:

Das Wall Street Journal berichtete am Montag, dass China diesen Sommer eine Hyperschallrakete getestet habe, die wiederum ein Projektil abfeuern könnte, eine Technologie, die die Vereinigten Staaten oder Russland derzeit nicht haben.

Es ist eine Technologie, die über das hinausgeht, was andere Militärmächte besitzen. Das Wall Street Journal berichtete am Montag (22. November), dass China diesen Sommer eine Hyperschallrakete getestet habe, die wiederum eine andere abfeuern könne.

Bestätigung der am Sonntag veröffentlichten Informationen von Le Financial TimesDas berichtete die American Daily China Im Juli führte er ein Experiment mit einem “komplexen Manöver durch, bei dem eine Rakete von einer Hyperschallrakete mitten im Flug abgefeuert wurde”.

Er fügte hinzu, dass dieses Manöver zeigt, dass Chinas Fähigkeiten größer sind als bisher bekannt Das Wall Street JournalBeamte zitieren amerikanisch Unbekannt.

Laut der Financial Times “wissen Experten der DARPA, der Forschungsagentur des Pentagons, nicht, wie China ein Projektil aus einem Fahrzeug abschießen konnte, das mit Überschallgeschwindigkeit flog”, mehr als fünfmal so schnell wie der Schall.

Sie ignorieren auch die Art der Granate, die ins Meer gefallen ist, so die britische Tageszeitung unter Berufung auf Personen, die Zugang zu Informationen der Geheimdienste haben. Einige Experten halten es für eine Luft-Luft-Rakete, andere sehen darin einen Trick, der die Hyperschall-Rakete im Konfliktfall schützen soll.

Die Die Financial Times berichtete im Oktober Dass Peking im August eine Hyperschallrakete abfeuerte, die die Erde im Orbit umkreiste, bevor sie auf ihr Ziel absank und es schließlich einige Kilometer verfehlte.

Peking bestritt, dass es sich um einen Raketentest gehandelt habe, und behauptete lediglich, wiederverwendbare Raumfahrzeugtechnologie zu testen.

Siehe auch  The sacrilege trial begins over LGBT rainbow placement on a Polish icon

Aber der ranghöchste amerikanische Offizier, General Mark Milley, berichtete wenige Tage später von einem “sehr wichtigen Test von” Hyperschall-Waffensystem“, ohne das Datum anzugeben.

Er verglich dies mit dem Start des ersten Satelliten Sputnik durch die Sowjetunion im Oktober 1957, der die Vereinigten Staaten überraschte und das Rennen um die Eroberung des Weltraums auslöste.

mit AFP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.