China versteht Russlands spezielle Militäroperation

Chinesisches Gleichgewichtsgesetz fordert „die beiden Parteien“ Der Dialog wird nicht lange dauern. Donnerstag, 24. Februar, während eines Telefongesprächs mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow, bemerkte der chinesische Außenminister Wang Yi, dass selbst wenn Peking „ Ich habe immer die Souveränität und territoriale Integrität aller Länder respektiert, da wir gesehen haben, dass die ukrainische Frage eine einzigartige und komplexe Geschichte hat.. Er fügte hinzu: Wir verstehen die legitimen Sicherheitsbedenken Russlands. » Am selben Tag weigerte sich sein Sprecher, Hua Chunying, während seiner täglichen Pressekonferenz systematisch, darüber zu sprechen„Einfallen“. Was China betrifft – das seine Bürger aus der Ukraine evakuieren wird – ist dies eine Akte „militärischer Sondereinsatz“Es ist ein offizieller russischer Begriff, der von den chinesischen Medien behandelt wurde.

Neueste Live-Informationen: Der russische Angriff beginnt am zweiten Tag, und in Kiew sind Explosionen zu hören

Ab Mittwoch machte Hua Chunying eindeutig die Vereinigten Staaten für die Ukraine-Krise verantwortlich. „Die Hauptfrage ist hier [de savoir] Welche Rolle haben die Vereinigten Staaten gespielt, die Schuldigen in den aktuellen Spannungen um die Ukraine? Wenn jemand weiterhin Öl ins Feuer gießt, indem er andere beschuldigt, nicht alles getan zu haben, um das Feuer zu löschen, ist dieses Verhalten eindeutig unverantwortlich und unmoralisch.“ Ich habe angegeben.

In Anlehnung an die Rede des Kremls erklärte Hua Chunying: „Wenn die Vereinigten Staaten die NATO fünfmal nach Osten bis vor die Haustür Russlands erweitern und trotz Zusicherungen an Russland strategische und offensive Waffen einsetzen, haben sie dann über die Folgen eines großen Landes nachgedacht, das mit dem Rücken zur Wand steht?“

Lesen Sie auch Dieser Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten „Der gemeinsame Wunsch von Russen und Chinesen, das derzeitige System zu überprüfen, hat sich in eine ideologische Affinität verwandelt“
Siehe auch  In Libyen weigerte sich Gaddafis Sohn, für die Präsidentschaft zu kandidieren

„Die NATO ist zu einem Offensivbündnis geworden“

Die Frage der territorialen Integrität wird in China immer noch als hochsensibel angesehen, aber Hua Chunying stellte die Position des Weißen Ritters der Vereinigten Staaten in Frage und startete eine lange antiamerikanische Predigt. “ Respektieren die Vereinigten Staaten die Souveränität und territoriale Integrität anderer Länder, wenn sie weltweit Farbrevolutionen provozieren und sich in ihre inneren Angelegenheiten einmischen? Wir möchten, dass die Vereinigten Staaten diese Probleme ernst nehmen und ihre Doppelmoral aufgeben. »

Wenig überraschend kritisierte Peking auch die ersten Sanktionen des Westens gegen Russland. Unser Standpunkt ist, dass Sanktionen niemals ein wirksames Mittel zur Lösung von Problemen sind. Wir sind ständig gegen alle illegalen einseitigen Sanktionen“, sagte er. Sprecher hinzugefügt.

Sie haben noch 60,11 % dieses Artikels zum Lesen. Das Folgende ist nur für Abonnenten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.