Covid-19: Wie kann Joe Biden wenige Tage nach seinem negativen Test wieder positiv sein?

primär
Der US-Präsident ist erneut positiv für Covid-19. Er wurde jedoch am Dienstagabend negativ getestet. Joe Biden ist ein Opfer der „Boom Positivity“. Erklärungen.

Wie wir alle dachte Joe Biden, nachdem er positiv auf Covid-19 getestet wurde, dass er mit dem Virus eine Weile ruhig gewesen wäre. Er hatte am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag negativ getestet. Samstagmorgen Patratas: Der US-Präsident ist wieder positiv! Wenn er dieses Mal keine Symptome verspürte, beschloss er, sich zu isolieren, um seine Umgebung und seine Mitarbeiter zu schützen.

Wie erklären wir das Ergebnis des Antigentests, dem sich der amerikanische Präsident unterzogen hat? Joe Biden twitterte persönlich, dass sein Fall „eine kleine Minderheit von Menschen anspricht“. Wie ist das möglich?

Schnelles Update. pic.twitter.com/FgT1sGlZCY

– Präsident Biden (POTUS) 30. Juli 2022

Der Arzt des Präsidenten, Dr. Kevin O’Connor, erklärte, Joe Biden sei kein Opfer eines Rückfalls, sondern ein „Rebound-Positiv“. Er habe keine Symptome, „fühle sich vollkommen wohl“, sei aber wieder ansteckend. Joe Biden hatte nach seiner Impfung bereits die beiden altersbedingten Auffrischungsimpfungen erhalten.

Lesen Sie auch:
Covid-19: US-Präsident Joe Biden wird erneut positiv auf das Virus getestet

Dieses Szenario kann bei Patienten auftreten, die mit Paxlovid, der antiviralen Behandlung gegen Covid-19 aus dem Pfizer-Labor, behandelt werden. Diese Behandlung wirkt, indem sie die Reproduktionsfähigkeit des Virus einschränkt und so das Fortschreiten der Krankheit verlangsamt. Wenn es innerhalb von drei Tagen nach Auftreten der Symptome angewendet wird, verringert es das Risiko einer Krankenhauseinweisung oder des Todes erheblich.

Die Ursache für diese immer noch schwache epidemiologische Erholung ist noch nicht geklärt. Das Risiko für Patienten besteht nicht darin, erneut zu erkranken, sondern das COVID-19-Virus erneut zu verteilen.

Siehe auch  SCHWEIZ - Schnee kann dieses Wochenende die Ebenen erreichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.