Covid: Die Delta-Variante ist laut Weltgesundheitsorganisation inzwischen weltweit weit verbreitet

Geschrieben von Manon C. Aktualisiert am 22. September 2021 um 16:11 Veröffentlicht 22. September 2021 um 12:47

Laut Weltgesundheitsorganisation machen die Alpha-, Beta- und Gamma-Varianten mittlerweile weniger als 1% der Serienfälle aus, was von der Delta-Variante weit übertroffen wird.

Es ist jetzt allen bekannt, besonders Die Mehrheit auf der ganzen Welt : für michWeltgesundheitsorganisation, Die Die “besorgniserregende” Delta-Variable, die nicht weniger als 185 zahlt sich aus, ist das jetzt die überwiegende Mehrheit Im Vergleich zu den anderen drei Variablen, die als “besorgniserregend“, Die Alpha-, Beta- und Gamma-Variablen.

Zur Erinnerung hat die Weltgesundheitsorganisation beschlossen, die Variablen zu benennen Buchstaben des griechischen Alphabets für nicht stigmatisieren Länder, in denen die Varianten vorkommen. In Formen, Variablen Alpha, Beta und Gamma machen jetzt weniger als 1% der Serienfälle aus Weltweit nach Angaben der WHO am Dienstag, 21. September 2021.

„Das dominante Virus, das derzeit im Umlauf ist, ist die Delta-Variante. Tatsächlich sind weniger als 1% der derzeit verfügbaren Sequenzen Alpha-, Beta- und Gamma-Varianten. Dieses Virus wird stärker und übertragbarer und befindet sich im Wettbewerb, ersetzt andere Viren, die zirkulieren.” bekannt geben Mary Van Kerkhove, Direktor des technischen Teams von Covid bei der Weltgesundheitsorganisation in den sozialen Medien.

Beachten Sie außerdem, dass die Weltgesundheitsorganisation bis vor kurzem 5 weitere Variablen als “Fortsetzung”und Varianten von Eta, Iota, Kappa, Lambda und Mu. aber die Varianten ta, iota, kappa Es wurde gerade von der Weltgesundheitsorganisation herabgestuft.

Siehe auch  Ein Polizist wurde bei einem Angriff in der Nähe des Kapitols getötet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.