Covid: Eine Studie zeigte, dass die Schwangerschaft durch das Virus gestört wird

Geschrieben von Manon C. Aktualisiert 15. Dez. 2021 um 11:12 Gepostet am 15. Dez. 2021 um 11:12.

Eine neue Studie von AP-HP scheint zu zeigen, dass Schwangerschaften häufig durch Covid gestört werden, mit einem höheren Risiko für Frühgeburten.

Während eine erste Studie in . veröffentlicht wurde Druckvorstufe Beschäftigung medxref Ich habe letzten August berichtet, dass die Delta-Variante das Risiko erhöht, ungeimpfte Schwangere zu entwickeln scharfe Form von Krankheiten, zu denen auch Vielfaches Während der Schwangerschaft, hier ist eine Datei Neue Studie, durchgeführt in Frankreich von Pariser Krankenhäuser (APHP) und an diesem Dienstag, dem 14. Dezember 2021, im PLOS-Magazin veröffentlicht, so scheint es Schwangerschaften sind oft problematisch durch Covid, mit Risiken besonders größer als Frühgeburten.

bemerkten wir Die Zusammenhänge zwischen der Diagnose von Covid-19 und vielen mütterlichen Erkrankungen (von dazwischen) FrühgeburtenEklampsie Blutung bei der Geburt und Kaiserschnittgeburten.sagt die Studie.

Die in . durchgeführte Studie Anfang des Jahres 2020analysiert Danach ca. 250.000 Geburten der Patienten überprüfen oder nicht von covid. Es wird folgende Schlussfolgerung gezogen: Die Frühgeborenenrate vor der 37. SSW beträgt Doppelte Bedeutung bei Covid-Patienten. Die häufigeren Totgeburten bei einer Mutter mit Covid werden in der Studie jedoch nicht hervorgehoben.

Allerdings in später Schüler Diese Patienten entbunden, kann die Studie beweisen Die direkte Verbindung zwischen dem Virus und den Problemen, mit denen es konfrontiert ist. Außerdem nur Symptomatische Patienten Sie wurden unter Covid-Patienten kategorisiert, da asymptomatische Patienten platziert wurden. Schließlich analysierte die Studie nur Schwangerschaften, die eingetreten sind zweites Trimester ; Es ist also unmöglich zu wissen, ob ein größeres Risiko besteht, dass Abtreibung in der Frühschwangerschaft.

Siehe auch  Ein Gespräch für Eltern, nicht für Kinderärzte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.