Das Bildungsministerium gibt den Prüfungskalender bekannt

Die Kandidatinnen und Kandidaten für das Allgemeine und Technische Abitur werden am 15. Juni in Philosophie arbeiten. Die ersten Tests werden jedoch im März beginnen.

Artikel von

veröffentlicht

Lesezeit : 1 Minute.

Geplanter Start im März. Am Donnerstag, den 30. September, veröffentlichten die Ministerien für Nationale Bildung und Hochschulbildung die Termine für das Abitur 2022 mit dem Ziel, Schülern und ihren Familien einen Einblick geben. Allgemeine und Technologische Reihe, Prüfungen für die beiden Spezialkurse finden vom 14. bis 16. März statt, Philosophie am 15. Juni und mündliche Rede vom 20. Juni bis 1. Juli. Die Berufsmaturitätsprüfungen finden vom 23. Mai bis 24. Juni statt.

Auf der Parcoursup-Seite beginnen die Anmeldephasen vom 20. Januar bis zum 29. März zum Wunschmachen. Die Frist für die Bestätigung von Versprechen ist der 7. April. “Les ministères ont souhaitéassurer la cohérence et la complémentarité du calendrier des épreuves terminales du baccalauréat avec celui de la procédure Parcoursup, de manière à permettre aux équipes educatives éducatives”éduclères”Laut einer gemeinsamen Erklärung.

Siehe auch  Al-Shabab greift zwei Militärbasen an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.