Das Gehirn wächst und schrumpft im Laufe des Lebens

Sie werden auch interessiert sein


[EN VIDÉO] BigBrain, der hochauflösende 3D-Atlas des menschlichen Gehirns
Die Zusammenarbeit zwischen deutschen und kanadischen Wissenschaftlern führte zu einer 3D-Modellierung des menschlichen Gehirns mit einer Standardauflösung von 0,02 mm, 50-mal besser als bisher. Dieses Projekt heißt BigBrain, hier ist es auf Video.

Die Krankenakte hat mehrere Seiten, die der Überwachung von Größe und Gewicht gewidmet sind, wenn Kinder wachsen. Was ist, wenn er dieselbe Kurve findet? mkhna ? So auch Jacob Seidlitz von der University of Pennsylvania in Philadelphia und mehr als 200 andere Forscher auf der ganzen Welt. Dank einer gemeinsamen Anstrengung konnten sie mehr als 120.000 MRT-Bilder des Gehirns sammeln, die alle Lebensphasen abdecken: vom Fötus bis zu seinem 100. Geburtstag.

Sammeln Sie MRT-Bilder auf der ganzen Welt

Dieser Satz von Gehirnbildern ist einzigartig und wurde nicht speziell für diese Studie erstellt. Es wäre sehr teuer und sehr lang gewesen. So konnten Jacob Seidlitz und seine Kollegen auf die internationale Wissenschaftsgemeinschaft zurückgreifen, indem sie Forscher auf der ganzen Welt, die eine wissenschaftliche Studie mit Hirn-MRT veröffentlicht haben, gebeten haben, ihre Daten mit ihnen zu teilen. Die Initiative wurde von Forschern, die sich zur Zusammenarbeit bereit erklärten, begeistert begrüßt. Die Zahl der gesammelten MRTs ist beeindruckend, trotz allem ist die Auswahl nicht ganz umfassend. Sie leidet unter einem Mangel an Diversität, was die Verallgemeinerbarkeit der Ergebnisse einschränkt.

entsprechend Artikel erschienen in Natur, stammen nur drei Datensätze aus den Kontinenten Afrika und Südamerika, die etwa 1 % des Gesamtdatensatzes ausmachen. Der Rest betrifft hauptsächlich Weiße, Europäer oder Amerikaner, und Stadtbewohner. Daher betrachten die Wissenschaftler hinter dem Projekt diese erste Version der Wachstumskurve als Entwurf, der verbessert werden muss.

Siehe auch  Standardprüfungen: Prüfungen in Geschichte / Geographie und Naturwissenschaften auf den Monat April verschoben

Verfolgen Sie die Entwicklung des Gehirns im Laufe der Zeit

Obwohl unvollkommen, bietet das Schema der Gehirnentwicklung noch nie dagewesene Einblicke Gehirnentwicklung nach Alter. Aus dem MRT lassen sich vier Parameter extrahieren und mit dem Alter korrelieren: der Klang untergeordnet Thema Grau, Volumen der weißen Substanz, Volumen der Hirnventrikel, Kortexdicke. Während einige Parameter im Kindesalter ihr Maximum erreichen, wie z. B. die Kortexdicke oder das Volumen der grauen Substanz, erreicht das Volumen der weißen Substanz erst im Erwachsenenalter seinen Höhepunkt. Verbunden mit der Zunahme des Ventrikelvolumensverblassen aus dem Gehirn Und sie steigt ab dem 40. Lebensjahr exponentiell an. In ihrer endgültigen Version kann diese Wachstumskurve zu einem Instrument werden, um das Wachstum von Kindern zu überwachen, wie Kinder in Bezug auf Größe und Gewicht.

Interessiert an dem, was Sie gerade gelesen haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.