Das große Comeback des deutschen Fußballs

Veröffentlicht in:

In der Zusammenfassung des WM-Sports am Samstag: Fußball mit der Wiederaufnahme von Turnieren in Europa, insbesondere in Deutschland und Bayern, von Sadio Mane; In Togo ein Turnier zu Ehren von „Doctor Kaulu“, dem großen Star der Radsportler der 70er Jahre, der vor 50 Jahren starb; In Burkina Faso trainiert Camo Malo den Duanes Club. Und Basketball mit einer Hommage an den im Alter von 88 Jahren verstorbenen Bill Russell (NBA).

Fussball

– Turniere sind wieder in ganz Europa! Der Auftakt unserer Tour durch die Stadien des Wochenendes in Deutschland, wo der FC Bayern unter der Führung von Sadio Mané seine erste Rolle spielteVers Spiel der Saison in Frankfurt.

– München, wo ein weiterer afrikanischer Nationalspieler unterschrieb: Desiree Sebji Azankpo, eine enge Freundin der Senegalesen.

– Wir werden auch nach Togo fahren, wo ein großes Turnier zu Ehren von „Doktor Cawulu“, dem großen Star der Siebziger-Falken, der vor nur 50 Jahren starb, abgehalten wird.

– In Burkina Faso haben wir Camu Malo gefunden: Der ehemalige Hengsttrainer ist jetzt Trainer von AS Doan, der im Burkina Faso Super Cup in Bobo Dioulasso antritt.

Basketball

Wir gedenken der im Alter von 88 Jahren verstorbenen NBA-Legende Bill Russell.

Fußball

– Abschließend die Richtung Nantes: Ein Jahr vor der Rugby-Weltmeisterschaft in Frankreich werden wir den Puls einer der Austragungsstädte des Wettbewerbs fühlen.

Siehe auch  Alles über das Formel-1-Starterfeld 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.