Das Meta fügt die Möglichkeit hinzu, mit Freunden im Metaverse abzuhängen

Es ist jetzt möglich, Freunde in Ihr „virtuelles Zuhause“ einzuladen. Von einem Balkon in den Bergen bis hin zu einer Raumstation gibt es viele Möglichkeiten.

Benutzer von Oculus VR-Headsets werden bald in der Lage sein, sich gegenseitig zu Hause zu besuchen, ein weiterer Block in dem Gebäude, das der Social-Networking-Riese zugesagt hat, darin einzubauen Metaverse.

Mark ZuckerbergGründer tot (FacebookUnd die InstagramOculus…) ein Freitagsvideo, in dem sein Profilbild mit einem Gastbild in seinem Bild interagiert.“virtuelles Zuhause», also das Universum, das er sich vorstellt, wenn er seinen Helm trägt (z. B. einen Balkon in den Bergen oder eine Raumstation). Im nächsten Update für die Quest-Kopfhörer können Benutzer „Laden Sie Freunde ein, Zeit miteinander zu verbringen, Videos anzusehen oder Apps direkt von Ihrem virtuellen Zuhause aus aufzurufen’“, erklärte der Chef in der Bildunterschrift.

Für Meta ist das Metaverse die Zukunft des Internets

Im Video unterhält sich sein beinloser Avatar mit dem des amerikanischen Profikletterers Alex Honnold. Die beiden tauchen dann in eine 360-Grad-Videosequenz ein, in der der Abenteurer eine Klippe in den Dolomiten erklimmt. Bisher können sich Quest 2-Benutzer mit ihren Freunden in virtuellen Partys treffen oder die Welten von Horizon Worlds, der wichtigsten VR-Meta-Plattform, erkunden oder zwei Spiele zusammen spielen, aber nicht nur zusammenkommen. in anderen. „Weitere Optionen zum Anpassen Ihres „Zuhauses“ sind in EntwicklungMark Zuckerberg.

Der kalifornische Konzern hat sich im vergangenen Herbst in Meta umbenannt, um eine Verschiebung hin zum Metaversum anzudeuten, das im Silicon Valley als die Zukunft des Internets gilt. Die Anfänge dieser immersiven Universen finden sich bereits in einigen Videospielen, wie z vierzehn Tage wo Roblox-Spiel, oder auf sozialen Plattformen wie VRchat. Meta fügt nach und nach Funktionen hinzu, die „der Körperzu metaversieren.

Siehe auch  10 Tipps für einen guten Start in das Überleben Ihrer Wikinger

Im April begann das Unternehmen damit, den Verkauf virtueller Gegenstände durch Schöpfer für Benutzer von Horizon Worlds zu testen. Aber der Social-Media-Riese wird der Kontroverse in seinen virtuellen Welten nicht entgehen. Nutzer haben sich bereits über Fälle beschwert Provokation In Horizon Worlds führst du zum Beispiel die Meta an, um einen Mindestabstand zwischen Avataren zu schaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.