Das mysteriöse Verschwinden von Gabi Pettito, einer Reiseinfluencerin und ihrer Freundin, auf einer wilden Fahrt durch Amerika

Es ist gefährlich und fasziniert Nordamerika. Die beiden Liebenden, Gabriel Pettito und ihr Begleiter Brian Laundry, machten sich im Juli auf den Weg zu einem Camping-Trip quer durch die Vereinigten Staaten. Die Reise aus New York sollte in zwei Monaten enden, und die verschiedenen Etappen ihrer Reise wurden in sozialen Netzwerken, insbesondere Instagram und Youtube, geteilt.

Aber Brian Laundry kehrte am 1. September allein in ihr Haus in Florida zurück, zehn Tage bevor Gabriel Pettitos Familie am 11. September als vermisst gemeldet wurde, so die Polizei in Northport, wo das Paar lebt. Die junge Frau mit dem Spitznamen “Gabi”, deren letzter Kontakt mit ihrer Familie auf Ende August zurückgeht, soll gesehen worden sein. Zum letzten Mal im absolut majestätischen Grand Teton National Park in Wyoming.

Er weigerte sich, einige der Fragen der Ermittler zu beantworten

Nachdem Gabrielles Familie – Spitzname Gabby – sie als vermisst gemeldet hatte, befragte die Polizei Brian und sagte, er habe sie nicht zur Verfügung gestellt. “Es gibt keine Informationen”. „Brian weigert sich, uns zu sagen, wo er Gabe zuletzt gesehen hat oder warum er sie in Ruhe gelassen hat, und gibt den Truck zurück. Dies sind kritische Fragen, die sofort beantwortet werden müssen.“Appellieren Sie in einer Pressemitteilung an die Familie des Reisenden. “Wie kann Brian zurückbleiben, wenn er der einzige ist, der weiß, wo Gabe ist?”

Angesichts vieler offener Fragen sind nun alle Augen auf den jungen Mann und sein Engagement gerichtet.

Der junge Mann verschwindet wiederum…

Aber die neueste Wendung in dem Fall: Nun ist der junge Mann nicht mehr auffindbar. Die Verlobte des amerikanischen jungen Mannes, den die Polizei als ‘Die Person von Interesse, die untersucht werden soll“, ihrerseits nach Angaben ihrer Eltern vor einigen Tagen verschwunden. Die Polizei teilte mit, dass sie sich derzeit nach Gabriels Verschwinden als „Mehrfaches Verschwinden“. “Wenn wir Details haben, werden wir eine Erklärung abgeben.”Der Polizeichef von North Harbor, Todd Garrison, twitterte.

Siehe auch  In Schweden entdeckt ein Fußgänger einen "erstaunlichen" 2.500 Jahre alten Schatz

Das Paar wurde während ihrer Reise in den sozialen Medien gesehen, wie sie lächelte, sich liebevoll küsste und Seite an Seite am Strand spazierte. Aber ein Video, das von der Polizei in Moab, einer Kleinstadt in Utah, veröffentlicht wurde, trug zur Verwirrung über die Rolle ihres Freundes bei. Dort ist Gabriel Pettito weinend in einem Auto zu sehen, nachdem die Polizei in einen Ehestreit eingegriffen hat.

Das FBI hat eine Hotline für jeden mit Informationen eröffnet, und die sozialen Medien sind in vollem Gange, und der Gesamtbetrag, der auf GoFundMe erstellt wurde, „um Geld zu sammeln, um Gabby Petito zu finden“, betrug am Donnerstag mehr als 45.000 US-Dollar. Der Familienanwalt von Laundry, Stephen Bertolino, sagte ihm in einer Erklärung, er habe seinem Mandanten geraten, zu schweigen, da der Begleiter oft die erste Person ist, mit der die Polizei in Kontakt kommt. “Er macht auf diese Art von Datei aufmerksam”, für mich Die New York Times.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.