Das perfekte Werkzeug, um Videokonferenzen zu entkommen

Besser als ein lautes Tool für eine erweiterte Videokonferenz? Nichts, so Sam Lavigne, der Schöpfer des Zoom Escaper.

Credits: Alexandre_Koch über Pixabay

Das Elektronisch arbeiten Es beginnt die Moral einiger Leute zu beeinflussen und es zeigt. Viele Menschen sehen sich als machtlos gegenüber einer anderen Idee Videokonferenz Von ihrer Couch aus versuchen sie so viel wie möglich, die sehr praktischen Hintergründe von Google Meet oder Zoom zu tarnen, während andere es vorziehen, eine Webcam-Karte einzuschalten, die nicht funktioniert oder die einfach nicht in den Computer integriert ist (obwohl dies nur der Fall ist) mit einem Stück schwarzem Klebeband, nur für den Fall). Sam Lavigne ist einer von denen, die nicht den ganzen Tag mit dem Bildschirm sprechen können. Deshalb hat er ein sehr praktisches Werkzeug erfunden, das auf einen Namen reagiert Zoom Escaber.

Wie der Name schon sagt, ist dies der perfekte Ort, um der Videokonferenz mit einem hochwertigen Tongenerator zu entkommen. Der Zoom Escaper macht Geräusche, von denen jedes störender ist als das andere, die zusätzlich aneinander befestigt werden können, um maximale Wirkung zu erzielen. Insgesamt gibt es acht verschiedene Typen: Echo, schlechte Kommunikation, weinendes Baby, weinender Mann, Wind, Hundebellen, Gebäudelärm, pinkelndes Geräusch.. Während es klar ist, dass einige dieser Stimmen mit einem humorvollen Ton aufgenommen werden sollten, wie die letzte zeigt, können andere sehr hilfreich sein, um ein langweiliges Gespräch zu unterbrechen.

Offensichtlich sollte dieses Tool in Maßen verwendet werden, wobei das Risiko besteht, dass Sie Ihre Hand in die Tasche stecken, und es wird von der Ethik definitiv nicht empfohlen. Der Ersteller von Zoom Escaer erklärte auf Twitter, dass es auch bei Zoom funktioniert, wie es bei allen anderen Videoanrufplattformen wie Google Meet der Fall ist. Die Website funktioniert derzeit nur mit dem Google Chrome-Browser und ist völlig kostenlos. Sam Lavigne hat ein Video-Tutorial veröffentlicht, in dem erklärt wird, wie die verschiedenen Dimmer verwendet werden.

B088NWCPW7

Siehe auch  Einhell TE-LD 60 Test: Der Laser-Entfernungsmesser, mit dem Sie mehr können

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.