Deinstallieren Sie diese Android-Apps schnell, bevor es zu spät ist

Sicherheitsforscher haben mehrere Android-Apps entdeckt, die Malware enthalten. Es ist immer noch im Google Play Store erhältlich und wurde über zwei Millionen Mal heruntergeladen. Misstrauen.

Das Sicherheitsforschungsteam von Dr. Web hat letzten Monat mehrere infizierte Android-Apps gemeldet, von denen einige noch im Google Play Store zum Download bereitstehen. Diese Apps wurden mehr als zwei Millionen Mal heruntergeladen und sind mit verschiedenen Arten von Malware infiziert.

So hat Dr. Web mehrere Anwendungen identifiziert, die Malware enthalten, die dazu dient, hochgradig aufdringliche Werbung anzuzeigen, sowie Trojaner, die darauf abzielen, Anmeldedaten von Facebook-Benutzern zu stehlen.

Hier ist eine Liste der problematischen Apps:

  • Wilde und exotische TiertapetenEs wurde über eine Million Mal heruntergeladen. Die Anwendung ändert ihr Symbol, um zu versuchen, für den Benutzer unsichtbar zu sein, und ändert sogar ihren Namen in SIM Tool Kit. Die App bittet den Benutzer um Erlaubnis, die Liste der vom Energiesparmodus deaktivierten Apps zu verlassen. Dann kümmert es sich um die Anzeige von Werbung auf dem Gerätebildschirm, auch wenn Sie die App längere Zeit nicht verwendet haben.
  • Lupe TaschenlampeVerbirgt einen weiteren Werbetrojaner, der zusätzlich zu Bannern regelmäßig Videoanzeigen anzeigt. Wie die vorherige App versucht sie, unbemerkt zu bleiben, indem sie ihr Symbol sowohl in der Liste der installierten Apps als auch auf dem Startbildschirm verbirgt.
  • PIP Pic Camera Photo Editor, ein Bildbearbeitungsprogramm, das mehr als eine Million Mal heruntergeladen wurde, enthält einen Trojaner mit dem Ziel, Facebook-Anmeldeinformationen zu stehlen. Anscheinend ist die App noch im Play Store erhältlich
  • PIP-Kamera 2022Eine Kamera-App, die mehr als 50.000 Mal heruntergeladen wurde und einen Virus enthält, der erneut für den Diebstahl von Facebook-Anmeldeinformationen verantwortlich ist. Die App steht wieder zum Download bereit.
  • Kamera-Foto-Editor Und die Belichtungsfoto-Editor, zwei Fotobearbeitungs-Apps, wurde erneut Malware installiert, die darauf abzielt, Facebook-Anmeldedaten zu stehlen. Anscheinend wurden beide Apps aus dem Play Store entfernt.
  • ZodiHoroskop – Vermögensfindereine Horoskop-App, die mehr als 500.000 Mal heruntergeladen wurde und immer noch im Google Play Store verfügbar ist, installiert auch einen Virus, der Ihre Facebook-Anmeldeinformationen stehlen kann.
Siehe auch  WhatsApp Desktop bekommt ein Makeover für Windows 11
©Dr. Netz
Doctor Web
©Dr. Netz

Diese betrügerischen Apps erfordern unter dem Vorwand, Ihnen das Freischalten zusätzlicher Funktionen zu ermöglichen, eine Verbindung zu Ihrem Facebook-Konto. Sie nutzen dies aus, um Ihre Anmeldeinformationen und Passwörter an die Hacker zu senden, die sie entwickelt haben.

Sicherheitsforscher bei Dr. Web hat auch neue Malware in vielen Anwendungen versteckt, die darauf abzielt, Sie dazu zu bringen, sich für ein kostenpflichtiges Abonnement für mobile Dienste anzumelden. Diese Trojaner sind in mehreren Anwendungen versteckt:

  • Wiederherstellungeine Datenwiederherstellungs-App, wurde jetzt aus dem Play Store entfernt.
  • Echtes RennfahrenAutorennspiel wurde aus dem Play Store entfernt
  • Компенсация НДСeine Anwendung, die sich an die russische Öffentlichkeit richtet und die Suche nach Informationen über die Sozialhilfe im Land ermöglicht.
Android-Malware
©Dr. Netz

Die Hacker erstellten auch eine gefälschte OnlyFans-App namens „Only Fans App OnlyFans Android“, die Benutzern den kostenlosen Zugriff auf kostenpflichtige OnlyFans-Profile sowie auf private ermöglichen sollte.

drweb Android-Malware
©Dr. Netz

Benutzer werden bereits eingeladen, eine Umfrage zu beantworten und Aktionen wie das Herunterladen bestimmter Apps im Austausch für diesen beliebten kostenlosen Zugang durchzuführen. Tatsächlich haben sie überhaupt nichts bekommen, weil es die Hacker waren, die die Belohnungen von den in diesem Betrug verwendeten Partnerdiensten ernteten.

Wenn Sie eine oder mehrere der oben genannten Anwendungen heruntergeladen haben oder denken, dass Sie sie heruntergeladen haben, warten Sie nicht und deinstallieren Sie sie so schnell wie möglich von Ihrem Android-Smartphone.

Quelle :

Doctor Web

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.