Mittwoch, Mai 29, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsDemostat: Serbien für SNS, Belgrad für Opposition – Wahlen 2023

Demostat: Serbien für SNS, Belgrad für Opposition – Wahlen 2023

Der Soziologe Sreko Mihailovic, Chefanalyst von Demostat, hält es für sehr wahrscheinlich, dass die Opposition die Wahlen in Belgrad gewinnen wird, während die Macht auf republikanischer Ebene in den Händen der Serbischen Fortschrittspartei und Aleksandar Vucic bleiben wird.

In Belgrad ist ein Wahlsieg der Opposition sehr wahrscheinlich. Mihailović sagte in der Sendung, dass bereits vor der Wahl argumentiert werden könne, dass es zu einem Regimewechsel kommen werde. Wie Sada Demostata.

Er äußert einen gewissen Vorbehalt gegenüber den Spekulationen, dass einige rechte Parteien an die Regierungsparteien herantreten und sich so eine solide Mehrheit sichern könnten.

Irgendwie sind diese Wahlen anders und Überraschungen sind möglich, zumindest im Hinblick auf die derzeitige Wahrnehmung, dass noch Zeit bis zum Ende ist und es keinen Grund gibt, vor dem D-Day eine Spaltung innerhalb der Opposition herbeizuführen, sagte Mihailovic.

Mihajlovic meinte, dass das Fehlen einer großen Koalition der Oppositionsparteien das Gleichgewicht zwischen Regierungsparteien und Oppositionsparteien in Frage stelle, das bei den Wahlen sicherlich hergestellt werden würde.

Die öffentliche Meinung ist von Unzufriedenheit wegen des schlechten Lebensstandards und der Inflation geprägt, aber das reicht nicht aus, um sie dazu zu bringen, gegen die Regierung zu stimmen, sondern es bedarf noch mehr Arbeit seitens der Opposition, um diese Unzufriedenheit zu überwinden, so Mihailovic, berichtet Demostat.

Auf die Frage, warum die Schätzungen in diesem Jahr nicht veröffentlicht werden, antwortete Mihailović als Antwort auf Berichte, dass Demostat die Ergebnisse der letztjährigen Wahlen in Belgrad anhand von Prozentsätzen geschätzt habe – 55 Prozent für die Opposition und 45 Prozent für die Regierung –, dass Demostat dies nicht verfüge Gelegenheit zur Durchführung von Feldforschungen, die die wahre Meinung einer großen Anzahl von Befragten offenbaren würden und nicht in erster Linie für Telefon- oder Online-Recherchen gedacht sind.

Siehe auch  Bei der allgemeinen Verbesserung der Gesundheit schneidet sich Deutschland von seinen betroffenen Nachbarn ab

Folgen Sie uns auf unserem Facebook Instagram Seite, aber mehr Twitter Befehl Abonnieren PDF-Version der Thanas-Zeitung.