Der als „potenziell gefährlich“ eingestufte Asteroid wird im März auf der Erde grasen

Dieser Asteroid, der 2021 der größte sein wird, der auf der Erde weiden wird, ist auch der schnellste

Es wird in der Nähe unseres Planeten passieren. Nächsten 21. März a Asteroid Die Bezeichnung „2001 F032“, die größte im Jahr 2021, wird die Erde beweiden. Dieses Phänomen tritt natürlich jedes Jahr auf, ohne eine Gefahr zu verursachen. Aber die NASA klassifiziert diesen Asteroiden immer noch als „potenziell gefährliches Objekt“, da er sich in der Nähe des blauen Planeten befindet, wie er erklärt. Wissenschaft und Leben.

Ein Himmelskörper wird als „potenzielle Gefahr“ angesehen, wenn er die Erdumlaufbahn überqueren oder zu stark schließen kann, was zu einer Kollisionsgefahr führt.

Größer und schneller

Aber keine Panik! Die Wahrscheinlichkeit eines Aufpralls auf den Boden ist immer noch sehr gering. Es wird ungefähr 2 Millionen Kilometer von unseren Köpfen entfernt sein. Der Durchmesser wird auf 0,767 bis 1.714 Kilometer geschätzt, weshalb er mit der berühmten San Francisco-Brücke, dem Golden Gate, verglichen wird.

Für Astronomen und andere Sternbegeisterte ist dies eine gute Nachricht, da sie mit einem Teleskop beobachtet werden kann. Es ist nicht nur einer der größten Asteroiden, die Sie sehen können, es ist auch der schnellste. Seine Geschwindigkeit ist größer als 34,4 Kilometer pro Sekunde (ungefähr 124.000 km / h).

Siehe auch  Neue Entdeckungen in Bezug auf kostenlos herunterladbare Inhalte und bevorstehende Erweiterungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.