Der Circassianer Yuan Bourgeois weist den Verdacht des Plagiats zurück

Gepostet am Samstag, der 13. Februar 2021 um 20:39 Uhr.

Am Samstag bestritt der berühmte Zirkuskünstler Yuan Bourgeois den Verdacht des Plagiats, nachdem ein anonymer Videoclip Ähnlichkeiten zwischen mehr als einem Dutzend kleiner Auszüge aus seinen Shows und denen anderer Künstler zeigte.

Das Video, das vor einer Woche auf Vimeo mit dem Titel “Business Use” ausgestrahlt wurde, ist eine Montage, die überlagerte Auszüge aus mehr oder weniger als einer Minute von Mr. Bourgeois ‘Hauptaufführungen wie “He Who Falls” oder “The Art” zeigt of Fugue “mit Auszügen anderer Künstler.

Jedes Mal zeigen die Videos wichtige Ähnlichkeiten in Formen oder Staging-Geräten.

“Ich widerlege kategorisch meinen Verdacht auf Plagiate”, sagte ein Zirkuskünstler, der für seine akrobatische Leistung und Co-Direktor des Nationalen Zentrums für Tanz in Grenoble bekannt ist. “Dies sind keine Zitate oder gar Ehrungen, ich bin an der Schaffung von Originalwerken beteiligt.” .

Das Video, sagt er, “ist eine Zusammenstellung von kurzen Teilen, die sich manipulativ und sehr gewalttätig anfühlen; ich war auf diese Weise so verletzt.”

Ihm zufolge “geht es nicht um die Ähnlichkeit zwischen Werken, sondern zwischen Geräten oder Geräteteilen, deren Inszenierungsstufen sich unterscheiden, sie offenbaren niemals die einzigartige Qualität des Schreibens.”

“Es gibt nahe oder entfernte Verwandte unter den Circassianischen Künstlern”, sagte er.

Auf Facebook behauptet eine der beteiligten Künstlerinnen, Chloé Moglia, “übernommen” worden zu sein, als sie 2014 eine Serie von Yoann Bourgeois ‘”Midnight” -Serie sah, die einer Sequenz aus seiner eigenen Show “In Suspension” sehr ähnlich war, obwohl dies nicht der Fall war “angeklagt werden”, plagiierte der Künstler.

READ  Touken Ranbu Sword Avatar Gets English Version - News

Yuan Bourgeois versicherte auch, dass mit diesem Video „anonyme diffamierende E-Mails“ an jedes Mitglied meines Teams gesendet wurden und dass „anonyme E-Mails Einladungen für Beiträge an Unternehmen anfordern“. Gleichzeitig verschob sich meine Wikipedia-Seite und verwendete die Domain wieder meiner alten Website für meine Firma, die meinen Namen trägt “, wie angegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.