Der Lewandowski-Clan macht großen Druck auf die Bayern

Robert Lewandowski ist seit 2014 immer noch ein Schlüsselspieler beim FC Bayern München und weiß nicht, was seine Zukunft bringt. Sein Agent ist immer noch offen für alles. mehr

Während die Zukunft von Kylian Mbappé oder Erling Haaland im Laufe der Wochen immer ungewisser aussieht, bleiben andere Weltklasse-Angreifer im Dunkeln. Dies ist der Fall bei Robert Lewandowski, der den FC Bayern München seit 8 Jahren begeistert, sich aber nicht sicher ist, seine Karriere bei Bayern fortzusetzen.

Erstaunliche Leistung von Wandowski

333 – So viele Tore hat Robert Lewandowski seit seinem Wechsel zum FC Bayern München im Jahr 2014 in allen Wettbewerben erzielt, also in 362 Spielen. Mond. Bereits im Auswahlverfahren sammelte der 33-jährige Stürmer 73 Heldentaten in 127 Picks. Charaktere, die Respekt einflößen. Preisliste auch. Denn er ist Zweiter in der Ballon d’Or-Wertung 2021, nachdem er 2013 mit Borussia Dortmund die Champions League knapp verloren hatte, gewann er sie 2020 mit den Bayern. Ganz zu schweigen von seinen neun Titeln in der Deutschen Meisterschaft, vier deutschen Pokalsiegen und sechs Super-Deutschland. Brille.

Nach Vertragsende 2023 beim FC Bayern München könnte Lewandowski seine Karriere in Spanien fortsetzen / Sports ICON

In seinem Land ist der ehemalige Stürmer von Lech Pozna ein wahrer Nationalheld, der in den letzten 10 Jahren in Polen neun Mal zum Spieler des Jahres gekürt wurde. Und was ist mit dem Deal seines Vereins Bayern München, der ihn seit etwas mehr als sieben Jahren kostenlos rekrutiert? Robert Lewandowski hat in den vergangenen drei Saisons mehr Tore geschossen, als er in Spielen gespielt hat! 28 Erfolge in 24 Tagen Bundesliga, 9 Tore in 7 Spielen in der Champions League, fast kommentarlos. und doch?

Siehe auch  Frankreich/Deutschland (Euro 2020) Auf welchem ​​Kanal soll das Dienstagstreffen klar verfolgt werden?

Sein Berater schickt ihn zu Real … und Barcelona!

Robert Lewandowski, der bis Juni 2023 bei Bayern München unter Vertrag steht, scheint in Deutschland erfolgreich zu sein. Nur dass er seinen Mietvertrag noch nicht verlängert hat und wenn nicht, muss die Stange diesen Sommer zwangsläufig verkauft werden, damit er nicht frei bleibt. Genauer gesagt, so die spanische Presse alsDer Münchner Star hatte keine Ahnung von der Verlängerung und träumte von einem Wechsel zu Real Madrid.

Lewandowskis Berater, Sulphur Benny Zahavi, sagte sich: Offen zu möglichen Verhandlungen mit dem FC Bayern München. Doch die Kommunikation zwischen dem Clan des Spielers und den Verantwortlichen des deutschen Klubs scheint schwierig. So sehr, dass gleichzeitig gem National Diesmal würde Zahavi Barcelona seinen Schutz anbieten. Denken Sie daran, dass die Madrider davon träumen, Kylian Mbappe diesen Sommer kostenlos zurückzubekommen, und dass die Katalanen den Dortmunder Norweger Erling Haaland zu ihrer Priorität machen würden. Sollte einer der ganz Großen Spaniens ausfallen, würde Robert Lewandowski damit einen Plan B fürs Wohlbefinden schmieden – ziemlich cool. Es sei denn, die Bayern finden sehr schnell Gemeinsamkeiten. Der Druck ist in seinem Lager.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.