Der Luftverkehr wurde durch die Verbreitung der Omicron-Variablen stark beeinträchtigt

veröffentlicht

aktualisieren

Artikel von

C-Texier, J. D. Florival, P. Caron, E. Ortado – Frankreich 2

Frankreich Fernseher

Die Omicron-Variante stört die Feierlichkeiten zum Jahresende sowie die Luftfahrtindustrie. Allein am Weihnachtsferienwochenende wurden weltweit knapp 6.300 Flüge gestrichen.

Die Weihnachtsferien haben die Luftfahrtindustrie auf den Kopf gestellt. Weltweit wurden mehr als 6000 Flüge gestrichen. Die Omicron-Variante destabilisiert Wirtschaft und Airlines. Allein am Morgen des Sonntags, 26. Dezember, wurden 1.800 Flüge gestrichen. Diese Stornierungswelle steht insbesondere im Zusammenhang mit einem Personalmangel. Piloten und Flugbegleiter werden krank.

Ergebnis zu USA, Tausende von Passagieren sitzen beispielsweise auf Flughäfen wie Minneapolis fest. “Mein Flug wurde storniert, als ich zum Einchecken anstand”Vertrauen Sie einem Passagier. Dieses Problem betrifft auch China und Europa. Die deutsche Lufthansa streicht in diesem Winter 10 % ihrer Flüge. Mit der Einführung der Omicron-Variante gehen Buchungen und Krankenstand zurück. Derzeit sind Air-France-Flüge von der Annullierung nicht betroffen. Der Luftverkehr soll erst 2026 wieder auf das Vorkrisenniveau zurückkehren.


Mannschaft der Woche

  • Chefredakteur

    Thomas Horo

  • Stellvertretender Chefredakteur

    Regis Pauline und Margo Mannier

  • Herausgeber

    Ann Laurie Keeler und Paul Miskus

  • Joker

Wochenend-Team

  • Chefredakteur

    Jungfräulicher Fisch

  • Stellvertretender Chefredakteur

    Frank Gennauzzo, Willy Gouvel und Jean-Francois Meunier

  • Herausgeber

    Jean-Louis Godin

  • Joker

Alle Nachrichten ansehen

die Nachrichten

Newsletter-Abonnement

Artikel zum gleichen thema

Von Europa aus gesehen

Jeden Tag wählt der Kanal Franceinfo Inhalte von europäischen audiovisuellen Medien aus, die Mitglieder der Eurovision sind. Diese Inhalte werden in Englisch oder Französisch veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.