Der Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Deutschland bereitet sich auf die Aufnahme von Evakuierten aus Afghanistan vor

Beamte der US-Luftwaffe teilten am Freitag mit, ein US-Luftwaffenstützpunkt in Deutschland bereite sich auf die Aufnahme von Evakuierten aus Afghanistan vor.

“Ramstein-Piloten bereiten sich rund um die Uhr vor, um Unterstützung zu leisten, etwa für eine vorübergehende Unterbringung, da die Basis in den kommenden Tagen Flugzeuge mit Evakuierten erhält”, schrieb die Air Force Base Ramstein auf Twitter.

Bilder von al-Qaida auf Twitter zeigten, dass das Militär und Freiwillige Krippen aufstellten und gespendete Gegenstände wie Toilettenpapier, Windeln und Fußbälle für die bevorstehende Ankunft der Evakuierten sortierten.

US-Armee und Freiwillige bereiten sich auf die Ankunft der Evakuierten auf dem Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Deutschland vor. (Foto mit freundlicher Genehmigung des Luftwaffenstützpunkts Ramstein)

“Wir versetzen uns in ihre Lage – wenn wir vor einer schrecklichen Truppe fliehen und all unsere Sachen zurücklassen, was brauchen wir dann, wenn wir an einem sicheren Ort ankommen? Staff Sergeant Air Force One”, sagte Andrew Wilder Stars and Stripes, eine Militärpublikation.

US-Armee und Freiwillige bereiten sich auf die Ankunft der Evakuierten auf dem Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Deutschland vor. (Foto mit freundlicher Genehmigung des Luftwaffenstützpunkts Ramstein)

Stars and Stripes berichtete, dass Hunderte von Menschen, die nach der Machtübernahme durch die Taliban aus Kabul geflohen waren, darunter mehrere afghanische Familien, aus Katar auf dem Stützpunkt eintreffen sollten.

US-Soldaten und Freiwillige bereiten Betten für Evakuierte vor, die auf dem Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Deutschland ankommen.  (Luftwaffenstützpunkt Rammstein)

US-Soldaten und Freiwillige bereiten Betten für Evakuierte vor, die auf dem Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Deutschland ankommen. (Luftwaffenstützpunkt Rammstein)

Die US-Botschaft in Berlin sagte, die Basis könne bis zu 5.000 Evakuierte aufnehmen, die schließlich in eine dauerhafte Unterkunft verlegt werden sollen.

US-Armee und Freiwillige bereiten sich auf die Ankunft der Evakuierten auf dem Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Deutschland vor.  (Foto mit freundlicher Genehmigung des Luftwaffenstützpunkts Ramstein)

US-Armee und Freiwillige bereiten sich auf die Ankunft der Evakuierten auf dem Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Deutschland vor. (Foto mit freundlicher Genehmigung des Luftwaffenstützpunkts Ramstein)

Siehe auch  Frankreich, Deutschland und die Niederlande wollen die Technologiegiganten zügeln

Tausende Menschen wurden bereits letzte Woche vor einem unsicheren politischen Hintergrund vom Flughafen Hamid Karzai in Kabul evakuiert.

US-Armee und Freiwillige bereiten sich auf die Ankunft der Evakuierten auf dem Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Deutschland vor.  (Foto mit freundlicher Genehmigung des Luftwaffenstützpunkts Ramstein)

US-Armee und Freiwillige bereiten sich auf die Ankunft der Evakuierten auf dem Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Deutschland vor. (Foto mit freundlicher Genehmigung des Luftwaffenstützpunkts Ramstein)

Am Freitag versprach Präsident Biden, alle Amerikaner aus Afghanistan zurückzubringen – sowie alle Afghanen, die bei den Kriegsanstrengungen geholfen haben – inmitten einer Gegenreaktion auf die chaotischen Szenen am Flughafen.

US-Armee und Freiwillige bereiten sich auf die Ankunft der Evakuierten auf dem Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Deutschland vor.  (Foto mit freundlicher Genehmigung des Luftwaffenstützpunkts Ramstein)

US-Armee und Freiwillige bereiten sich auf die Ankunft der Evakuierten auf dem Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Deutschland vor. (Foto mit freundlicher Genehmigung des Luftwaffenstützpunkts Ramstein)

KLICKEN SIE HIER FÜR DIE FOX NEWS APP

US-Armee und Freiwillige bereiten sich auf die Ankunft der Evakuierten auf dem Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Deutschland vor.  (Foto mit freundlicher Genehmigung des Luftwaffenstützpunkts Ramstein)

US-Armee und Freiwillige bereiten sich auf die Ankunft der Evakuierten auf dem Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Deutschland vor. (Foto mit freundlicher Genehmigung des Luftwaffenstützpunkts Ramstein)

Bidens Versprechen kamen, als Tausende anderer Amerikaner und andere, die den Taliban entkommen wollten, darum kämpften, riesige Menschenmengen, Kontrollpunkte an Taliban-Flughäfen und manchmal eine überwältigende US-Bürokratie zu überwinden.

Die Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.