Der Mond nähert sich der Erde in Roland Emmerichs Moonfall-Trailer

Der kommende Science-Fiction-Film des großen deutschen Regisseurs (Tag der Unabhängigkeit) spielt Halle Berry, Patrick Wilson, John Bradley und Donald Sutherland. Als Erscheinungstermin ist Februar 2022 angesetzt.

Roland Emmerich ist mit seinem Besten zurück. Ein Science-Fiction-Film mit großem Budget, ein Katastrophenszenario, in dem die gesamte Erde kurz vor dem Zusammenbruch steht. Diesmal ist es der Mond, der unseren Planeten auslöschen könnte. Nachdem vor zwei Monaten die erste Anzeige geschaltet wurde, wurden gestern neue Fotos enthüllt.

in einem Mond fallenEine mysteriöse Kraft treibt den Mond in Richtung Erde. Die Menschheit hat ein paar Wochen Zeit, um sich auf die Auswirkungen vorzubereiten. Zwei Astronauten, gespielt von Halle Berry und Patrick Wilson, werden sich mit Hilfe eines Verschwörungstheoretikers, gespielt von John Bradley, den Bemühungen anschließen, die Welt zu retten. In der Zwischenzeit wird Donald Sutherland den Hüter der NASA-Archive (und Geheimnisse) spielen. Der Film soll am 9. Februar 2022 in die Kinos kommen.

Die Rückkehr gewinnen?

Roland Emmerich hat sich die Mittel gegeben, um seine Ambitionen zu verwirklichen. Der Film ist eine amerikanische und chinesische Produktion mit einem Budget von 150 Millionen US-Dollar. Passt der Spielfilm zum Klassiker des Regisseurs – einem Science-Fiction- und Katastrophenszenario – werden auch andere wichtigere Themen wie die Handlung besprochen.

Dem Regisseur ist es seit dem Film nicht gelungen 2012Es wurde vor mehr als einem Jahrzehnt veröffentlicht. Vor 25 Jahren machte er sich auf der ganzen Welt bekannt Tag der Unabhängigkeit, bevor Sie Erfolge zusammenfassen wie GodzillaUnd Am nächsten Tag wo 10.000. In den letzten zehn Jahren hat sich die deutsche Sprache ohne großen Erfolg diversifiziert. Historische Dramen wie Steinwand wo Mitte der Straße, und der RestUnabhängigkeitstag: Wiederaufleben, Es überzeugte weder die Öffentlichkeit noch die Kritiker.

Siehe auch  German FlixBus hat das legendäre amerikanische Busunternehmen Greyhound gekauft

Bei Erfolg kann Roland Emmerich dieses Weltraumabenteuer fortsetzen. Im Interview mit endgültiges Datum Im vergangenen Februar beschrieb er seinen Film als “Ein epischer Start. Es öffnet die Tür zu einem epischen Abenteuer.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.