Montag, Juli 22, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsDer Zeitplan der Hitzewellen betrifft ganz Serbien bis auf ein Ende

Der Zeitplan der Hitzewellen betrifft ganz Serbien bis auf ein Ende

Wettervorhersage

Der Zeitplan der Hitzewellen betrifft ganz Serbien bis auf ein Ende

Das Republikanische Hydrometeorologische Institut (RHMZ) gab bekannt, dass irgendwo dazwischen Tage mit Höchsttemperaturen von bis zu 37 Grad und tropischen Nächten zu erwarten seien. Aus dem Sonderplan des RHMZ geht hervor, dass Hitzewellen angekündigt werden, die alle Teile Serbiens außer dem Südwesten betreffen werden.

.Foto: Bartolomiej Pietrzyk, Shutterstock, RHMZ / Ringier

.

Wie Sie in der Tabelle sehen können, wird die Hitzewelle morgen in Bačka und Westserbien beginnen und sich dann auf den Rest des Landes ausbreiten.

Empfiehlt Flash

Am Samstag beginnt eine mindestens 5 Tage andauernde Hitzewelle:

  • getrennt
  • Sumathiji
  • Seemann
  • Südostserbien

Und am Sonntag:

  • verzeihen Sie mir
  • Belgrad
  • Ostserbien
  • Im Kosovo und Metochien

Direktor des RHMZ, Prof. Dr. Wie Jugoslav Nikolic zuvor gegenüber Blic sagte, werden die vor uns liegenden Lufttemperaturen im Sommer höher sein als der mehrjährige Durchschnitt, und die heiße Jahreszeit dürfte 35 bis 60 tropische Tage mit Temperaturen haben. Über 30 Grad.

Professor Nikolic sagte: „In Bezug auf die Temperatur sollten wir insgesamt damit rechnen.“ Leto Das Jahr 2023 wird das elftwärmste Jahr in der Geschichte meteorologischer Aufzeichnungen sein, ähnlich wie im Sommer zuvor.

Er erinnerte daran, dass ein tropischer Tag per Definition ein Tag mit einer maximalen Lufttemperatur von 30 Grad und mehr sei. Abgesehen von solchen Tagen nimmt die Zahl der Tage mit Temperaturen über 35 Grad in Serbien zu, während die Zahl der Tage mit Temperaturen über 40 Grad noch gering ist.

Siehe auch  Asyl und Migration - Im Jahr 2021 verzeichnete Deutschland die höchste Zahl an Asylanträgen seit 2017.

Für den Sommer 2024 werden insgesamt 35 bis 60 Tropentage vorhergesagt. Dies ist beispielsweise im Vergleich zum Referenzzeitraum 1961 bis 1990 eine deutlich höhere Zahl. Eine Sommersaison umfasst durchschnittlich 20 bis 30 tropische Tage. In den letzten Jahren hat die Zahl der Tage mit Höchsttemperaturen über 35 Grad kontinuierlich zugenommen. Besonders auffällig ist dies unter dem Aspekt der Tropennächte, die dann nahezu sicher über allen größeren Ballungsgebieten herrschen. Übrigens ist die Zahl der Tage, an denen in Serbien die 40-Grad-Marke erreicht oder überschritten wird, trotz des stetigen und offensichtlichen Temperaturanstiegs immer noch gering, so dass es unwahrscheinlich ist, dass die Rekorde von 2007 gebrochen werden. Sommer – erklärte er. Nikolic für „Blic“.

Tropische Nächte stehen bevor

Die heutige Morgenvorhersage von RHMZ besagt, dass die nächsten Tage überwiegend sonnig sein werden und die Morgen- und Tagestemperaturen weiter steigen werden.

– Am Ende des Wochenendes werden die Temperaturen an den meisten Orten voraussichtlich zwischen 32 und 35 Grad liegen, und Anfang nächster Woche werden die Temperaturen mancherorts auf 37 Grad steigen, mit tropischen Nächten in städtischen Gebieten – heißt es in der RHMZ-Mitteilung .

Orange Alarme „Trampolin“, Hoch- und UV-Code

Aufgrund dieser Hitzewelle löste „Batut“ auch den orangefarbenen Alarm aus, was bedeutet, dass die Wetterbedingungen gesundheitsgefährdend sind.

Nach dem aktuellen Zeitplan ertönt in Bečej sonntags und montags der Orange Alarm:

  • Nachricht
  • Auf dem Balik
  • Kikindi
  • von Srenjan
  • Vršču

Orangefarbene Felder in der Karte von „Batut“ bedeuten, dass an diesen Orten mit gefährlichen Wetterbedingungen zu rechnen ist.

Bio-Wettervorhersage von Batuta

Foto: Institut für öffentliche Gesundheit Bott / Screenshot

Biologische Wettervorhersage für Batuta

Erhöhte Wahrscheinlichkeit verschiedener Erscheinungsformen von Hitzestress, insbesondere bei empfindlichen Bevölkerungsgruppen – kleine Kinder, schwangere Frauen, ältere Menschen, chronisch kranke Patienten usw. Besonders gefährdet sind Personen mit einer schwachen Integrität aller Hautgewebeschichten, d. h. einer Störung des Verdunstungsmechanismus der angesammelten Wärme (Verbrennungen), heißt es auf der Website „Patuda“.

Persönliche Schutzmaßnahmen

  • Die Kleidung sollte aus leichten, hellen Sommermaterialien bestehen, deren Beschaffenheit das Eindringen von Luft ermöglicht und eine erfolgreichere Wärmeabgabe ermöglicht.
  • Regelmäßige Rehydrierung über den Tag verteilt, unabhängig von körperlicher Aktivität oder Durstgefühl
  • Wenn Sie älter oder arbeitslos sind, sollten die schwierigsten Hausarbeiten (Wäsche, Teppiche, Vorhänge…) in der kühleren Tageshälfte (morgens, abends) erledigt werden.
  • Sofern nicht unbedingt erforderlich, sollte ein gut klimatisierter Innenraum nicht draußen gelassen werden, bis die Außentemperatur hoch ist.
  • Wenn dies unvermeidbar ist, achten Sie bei Aufenthalten in der Hitze auf eine regelmäßige Flüssigkeitszufuhr.
  • Besonderes Augenmerk sollte auf die Aufrechterhaltung der persönlichen Hygiene und dann auf hygienische Bedingungen beim Waschen von Obst und Gemüse sowie bei der Zubereitung von Speisen gelegt werden, denn in Situationen, in denen der Körper das ordnungsgemäße Funktionieren des Thermoregulationssystems benötigt, kommt es zu Dehydrierung und Durchfall mit Lebensmittelvergiftung Infolge einer Vergiftung wird die Gesundheit einer Person zusätzlich zu einer der aufgeführten medizinischen Erscheinungsformen von Hitzestress erschwert.

In den meisten anderen Städten wurde eine gelbe Warnung aktiviert, die auf gefährliche Wetterbedingungen hinweist.