Deutschland: Der Bürgermeister wurde suspendiert, nachdem er ohne Priorität geimpft worden war

Wurde für die Impfung ohne das Recht darauf bestraft. Bernd Wiegand, Bürgermeister der deutschen Stadt Halle, wurde am Mittwoch vom Stadtrat wegen Impfung gegen die Regierung 19 im Januar von seinen Pflichten suspendiert, ohne Teil der bevorzugten Bevölkerung zu sein.

Eine Mehrheit von 34 der 48 Stadträte hat den Bürgermeister von Halle, Teil des Landes Sachsen-Anhalt in Mitteldeutschland, während einer Sondertagung des Gemeinderats am Mittwochabend vorübergehend (ohne Kennzeichnung) suspendiert.

Der 64-jährige Stadtrat erhielt im Januar eine Dosis, während der Zugang zum Impfstoff für ältere Menschen in Deutschland verboten war. Der Mann, der derzeit im Urlaub ist und am Mittwochabend nicht an der Versammlung teilnimmt, erklärte, er sei geimpft worden, um die verbleibende Menge nicht zu verschwenden.

Berater und Mitarbeiter sind ebenfalls beteiligt

Aber seine Beschreibungen des Impfstoffs schwankten im Laufe der Zeit, wie einige Wochen später bekannt wurde. Bernd Wigand sagte, er habe eine Weile von der Bilanz profitiert.

Nach den ersten Elementen der Untersuchung, die von der Staatsanwaltschaft in der Halle durchgeführt wurde, haben sich Mitarbeiter der Stadt möglicherweise ohne Priorität an den Impfstoff gewandt, und der Bürgermeister hat möglicherweise versucht, ihn geheim zu halten. Stadträte wurden ebenfalls im Voraus injiziert. Sie haben sich seitdem entschuldigt. Der gewählte Vertreter kann beim Exekutivgericht gegen seine Suspendierung, deren Dauer nicht festgelegt ist, Berufung einlegen.

In Deutschland erhielten am Donnerstag mehr als 10 Millionen Menschen oder 13% der Menschen mindestens eine Dosis des Impfstoffs, der von der öffentlichen Meinung und den gewählten Beamten in einer Kampagne als am trägesten angesehen wurde. In den letzten Wochen waren mehrere gewählte Beamte in Skandale im Zusammenhang mit der Epidemie verwickelt. Viele konservative Vertreter der CDU-CSU-Gewerkschaft werden verdächtigt, durstige Aufträge von Gemeinden für den Kauf von Masken erhalten zu haben.

Siehe auch  Schneefall von Deutschland nach England, dann kalt

Lesen Sie mehr> Angesichts des Wiederauflebens der Govt-19 wurde Merkel in Deutschland durch ein “Short Lock” getestet.

Newsletter Coronavirus

Aktualisieren Sie die Covit-19-Infektion

Der Skandal führte fast sechs Monate vor den Wahlen zu einem starken Niedergang der Partei von Angela Merkel, was zu ihrer Niederlage bei den Regionalwahlen im März führte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.