Deutschland dreht die Seite um Merkel (3/5): Umweltschützerin Angela


von Christophe Bordwaso


dasDie Deutschen haben den Start im Sommer 2007 in Grönland vor einem von der globalen Erwärmung bedrohten Gletscher nicht vergessen. In einer roten Jacke wollte sich Angela Merkel als “Klima-Kanzlerin” brandmarken. Alt-Umweltminister Helmut Kohl erinnerte ihre Wähler daran, dass sie folgende Ziele erreichen wolle: “Es besteht kein Zweifel, dass es noch zwei weitere Abschlüsse gibt”, sagte sie damals. Sie sagte: “Industrieländer müssen mit gutem Beispiel vorangehen oder wir werden es tun.” nicht in der Lage sein, den Klimawandel zu bekämpfen.'”

Um sein Boot herum sind vier weitere Boote voller Fotojournalisten und Reporter. Der Kommunikationsprozess wurde von der Opposition heftig kritisiert. „Sie machen einen historischen Fehler, wenn Sie Umweltpolitik mit Symbolen zeichnen“, griff dann Reinhard Butekofer, Chef der Umweltpartei, an.

Siehe auch  WhatsApp is delaying new privacy policy amid mass confusion over Facebook data sharing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.