Deutschland eröffnet angesichts des wachsenden Drucks auf das Berliner Energieembargo ein „russisches Ölembargo“.

Bei den jüngsten Gesprächen über das EU-Verbot russischer Kohleimporte bestätigte Berlin den 120-tägigen Übergang vom ursprünglichen 90-Tage-Vorschlag. Quellen erwarten ähnliche Forderungen von deutschen Kollegen, wenn Ölprojekte diskutiert werden.

Die Kommission hat noch keinen Zeitplan für die Übergabe des Ölembargoplans an die Mitgliedstaaten festgelegt, aber es wird nicht erwartet, dass er vor dem zweiten Wahlgang bei den französischen Präsidentschaftswahlen am 24. April bekannt gegeben wird.

Deutschland hat am Freitag eine Aufstockung seines Budgets für Militärhilfe um 2 Milliarden Euro (1,67 Milliarden Pfund Sterling) versprochen, von denen 1 Million Euro direkt an die Ukraine gehen.

Nach Angaben der deutschen Tagesschau kann es zum Kauf von Militärausrüstung in den USA und anderen Ländern verwendet werden, obwohl es einer zusätzlichen Genehmigungspflicht unterliegt, wenn es in Deutschland ausgegeben wird.

Unterdessen forderte der deutsche Finanzminister die Bürger auf, ihren Energieverbrauch drastisch zu senken, als „Putin ärgerlich“.

Robert HebeckDie Grünen sagten: „Generell würde ich immer sagen, ich kann 10 % sparen. Jetzt fordere ich alle auf, Energie zu sparen.

„Wenn man zu Ostern Fahrrad oder Zug fahren kann, ist das auch in Ordnung. Das schont den Geldbeutel und ärgert Putin.

Deutschland ist für den größten Teil seiner Energie auf Moskau angewiesen und hat versprochen, bis Mitte 2024 den Import von russischem Treibstoff einzustellen.

Vor der russischen Invasion in der Ukraine am 24. Februar reduzierte es seinen Anteil an den Gasimporten von 55 % auf 40 %.

Aus Angst, dass der russische Präsident Wladimir Putin die Lieferungen nach Deutschland einstellen wird, haben Beamte Notfallpläne in Erwartung einer Gasknappheit eingeführt, die zu Rationen von Wohnungs- und Lebensmittelunternehmen führen könnte.

Siehe auch  Der konservative Vorsitzende Armin Lashed sagt, die CDU sei bereit, zurückzutreten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.