Deutschland: Nach dem Euro wird sich Lowe verbeugen, Globe ist kein Kandidat – Deutschland – im Ausland

Nach 15 Jahren als Chef der Manschaft wurde der deutsche Trainer Joachim Low monatelang für seine riskanten Entscheidungen kritisiert und kündigte seinen Rücktritt zum Ende der Euro 2020 kurz vor Vertragsende an.

Das Spiel, das aufgrund einer Gesundheitskrise um ein Jahr verschoben wurde, ist das letzte für den Gewinner der Weltmeisterschaft 2014. Seit dem Untergang der Weltmeisterschaft 2018 in Russland hat Lowe einen zunehmenden Druck auf seine Schultern erlebt, insbesondere als er wichtige Führungskräfte aus dem Umkleideraum verdrängt hat. Von sich aus bat er den Deutschen Bund (TFP), der seinen Antrag akzeptierte, seinen Vertrag zu kündigen, sobald die Europameisterschaft vorbei war, ohne wie geplant zur Weltmeisterschaft 2022 nach Katar zu gehen. Der 61-jährige Lowe erklärte in einer Erklärung, er sei “stolz und außerordentlich dankbar” und habe “eine unerschütterliche Motivation”, Deutschland während des Euro im Juni so weit wie möglich zu führen. Er trifft auf die Mannschaft Portugal, Ungarn und insbesondere auf den Weltmeister Frankreich.

Katastrophale russische Kampagne

Low, der Jürgen Klinsmann zwischen 2004 und 2006 assistierte, ersetzte ihn am Ende der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland: Sein größter Sieg wäre das WM-Finale 2014 gegen Argentinien (1: 0) in Brasilien. Bis zur Niederlage und Ausscheidung der Weltmeisterschaft 2018 in der ersten Runde hat seine Mannschaft mindestens das Halbfinale aller Spiele erreicht, an denen sie teilgenommen hat. Trotz der Forderung nach seinem Rücktritt schien Joachim Low gegenüber Kritik taub zu sein. Er hat seine Entscheidung getroffen, das Personal wiederzubeleben, indem er die meisten Weltmeister ausgeschaltet hat, darunter drei der besten Spieler des Vereins, Mates Hummels, Jerome Boden und Thomas Müller. Die ordentlichen Ergebnisse sprechen gegen ihn. Die 0: 6-Niederlage gegen Spanien im Völkerbund im vergangenen November hat die öffentliche Meinung auf den Kopf gestellt. Er gab letzte Woche zu, dass er sich an die “dreißiger Jahre” erinnern konnte, die ausgewiesen wurden. Aber ihre Rückkehr wäre wie das Eingestehen, dass seine Entscheidungen definitiv ein Misserfolg für diesen großartigen Techniker sind.

READ  Hansie Flick und seine drei Tricks gegen SC Freeberg

Drei Männer für ein Kissen?

“Joachim Lowe war eine Zeit enormen Erfolgs im deutschen Fußball (…) und verdient einen würdigen Start”, sagte Bayer-Chef Carl-Heinz Romanike, ein führender Anbieter von Spielern für die deutsche Auswahl. “Die Nachricht war wie eine Explosion, aber es hätte keinen besseren Zeitpunkt geben können, um sie bekannt zu geben: Er nimmt Druck vom Team auf sich, wir werden nicht über Umstrukturierungen sprechen, wir können uns endlich auf das Feld konzentrieren.” “sagte Lothar Mathias, ein ehemaliger Mansoft-Mittelfeldspieler-Rekordhalter in der Anzahl der Auswahlen (150), um Berater zu werden. Jetzt stellt sich für Lou die nächste Frage, die seine deutsche Kampagne im Euro kontaminieren könnte.

Es entstehen drei Profile glaubwürdiger Kandidaten: Liverpools Trainer Hurricane Jurgen Globe, Bayern München, der ruhige Hansie Flick und “Professor” Ralph Rangnik. Erstens, nachdem er sein Team ins Paradies gebracht hat (C1 im Jahr 2019 und Englands Titel nach 30 Jahren Wartezeit im nächsten Jahr), steht er vor einer schweren Krise und belegt in seiner Reds Premier League den 8. Platz. Sein Vertrag mit Liverpool läuft bis 2024, eine privilegierte Wahl des Deutschen Bundes. Ralph Rangnick, Leipziger ehemaliger Trainer und bester Techniker, scheint ohne Engagement auf dem einfachen Weg zu sein. Er hat bestätigt, dass er über seine Zukunft bei einem Verein in Deutschland oder Großbritannien nachdenken wird. Flick, der Gewinner eines historischen Sexstuplets mit Bayer, scheint ebenfalls eine Chance zu sein. Aber der Rekordmeister, der auf dem richtigen Weg ist, um das Viertelfinale von C1, dem Tabellenführer, zu erreichen, zögert, loszulassen. Seine Erfolge werden im Verein nicht gezählt: Er wurde Weltmeister 2014 als Assistent … von Lowe.

READ  Deutschland MV Verfton modifiziert Werften

Globe ist kein Kandidat

Liverpools Trainer Jürgen Klopp, der diesen Sommer nach dem Euro nach dem deutschen Benchmark Joachim Löw benannt wurde, bestritt am Dienstag jegliches Interesse an der Post. „Nein, ich werde diesen Sommer nicht für den deutschen Trainerposten verfügbar sein, ich habe noch drei Jahre bei Liverpool. Wenn Sie einen Vertrag unterschreiben, halten Sie sich daran “, sagte der deutsche Trainer, der nur wenige Stunden nach der überraschenden Ankündigung von Low, dem Nationaltrainer seit 2006, nach dem Euro in den Ruhestand treten würde. Globe galt als Lieblingskandidat der Deutschen Föderation (DFP). “Jemand anderes wird diesen Job machen, und mit all den guten Trainern in Deutschland hoffe ich, dass der DFP eine bessere Lösung findet”, sagte der kultigste Trainer in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.