Deutschland ohne Manuel Neuer oder Marco Reus in Armenien

Da sich Deutschland bereits für die WM qualifiziert hat, haben sich Bayern-München-Torhüter Manuel Neuer und Dortmunds offensiver Mittelfeldspieler Marco Reyes entschieden, sich aus Deutschland zurückzuziehen, um am Sonntag in Gruppe J am 10. und letzten Spieltag der WM 2022 gegen Armenien anzutreten.

“Sie sind sehr gefragt. Es ist wichtig, dass sie vor der nächsten Frist durchatmen, weil sie in einer größeren Anzahl von Spielen spielen müssen, insbesondere in Länderspielen.” (Im Club) Ich, erklärte der deutsche Trainer am Samstag.

Alternativen finden

Für diese Begegnung fehlen ihm Leon Goretzka, der am Donnerstag gegen Liechtenstein (9:0) ins Gesicht geschlagen wurde, Antonio Rüdiger (gesperrt) und fünf Spieler, die nach einem positiven Test auf Nicholas Sullivan (Sullivan) Govit isoliert wurden. 19, Kimmich, Knap Adayami).

Nach der Ankündigung, dass FC Barcelona-Torhüter Marc-Andre Der Stegen in Armenien ähnlich wie Chelsea-Stürmer Coy Howards starten wird, sagte Flick, dass er durch die Rotation seines Teams auch arbeiten könne. “Alternativen gibt es, weil ein Spieler in einem Spiel immer verletzt oder gesperrt ist”.

Siehe auch  Mit dem Sieg von Leipzig und Leverkusen brach Dortmund zusammen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.