Deutschland wird ab dem 2. November für einen Monat umkonfiguriert

Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte am Mittwoch, Deutschland werde sich für einen Monat zurücksetzen, was zur Schließung von Restaurants, Fitnessstudios und Theatern führen wird, um die alarmierende Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.

“Wir müssen jetzt handeln”, sagte sie und fügte hinzu, die Situation sei “extrem gefährlich”.

Ab dem 2. November sind private Zusammenkünfte für eine zweiköpfige Familie auf maximal 10 Personen beschränkt.

Restaurants, Bars, Theater, Kinos, Schwimmbäder und Fitnessstudios werden geschlossen und Konzerte abgesagt.

Bewohner sollten nicht aus persönlichen Gründen reisen und nur aus wichtigen Gründen werden Hotelübernachtungen für notwendige Geschäftsreisen gebucht.

Angela Merkel machte deutlich, dass es ihr Ziel sei, die wirtschaftlichen Folgen dieser Haft möglichst gering zu halten und Schulen und Kindergärten geöffnet zu bleiben.

Deutschland ist der ersten Welle des Coronavirus weitgehend entgangen, konnte sich aber dieser zweiten Welle, die über Europa hinwegfegt, nicht entgehen.

Die Zahl der Fälle stieg in den letzten 24 Stunden im Land von 14.964 auf insgesamt 464.239, und die Zahl der Todesfälle stieg von 85 auf 10.183, was die Befürchtung einer schnellen Sättigung der Krankenhäuser aufkommen lässt, wenn sich das Virus weiterhin mit der gleichen Geschwindigkeit ausbreitet . .

Angesichts des gleichen Pandemie-Ausbruchs bereitet sich auch Frankreich auf eine massive Umgestaltung vor. Aktionen in diese Richtung soll der französische Staatschef Emmanuel Macron um 20 Uhr ankündigen.

Siehe auch  Mubasher - Afghanistan: 49 französische Staatsangehörige wurden am Montag mit einem Flug aus Doha . zurückgebracht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.