Deutschlands größtes Molkereiunternehmen führt vegetarische Kost ein

Kleine Revolution in der Milchproduktion. Deutschlands größte Molkereigenossenschaft, தி.மு.கEr kündigte an, sich auf vegetarische Alternativen aufzuteilen. Mit seiner Marke MILRAM bietet er 100 % vegetarische Desserts aus Hafer an.

Unter den Neuheiten befinden sich zwei Desserts im Pudding-Stil in den Varianten Vanille und Schokolade. Sie sind von der Rainforest Alliance mit natürlicher Bourbon-Vanille bzw. Kakao zertifiziert. DMK stellt klar, dass sie keine Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker oder künstliche Aromen enthalten und ihre Zutatenliste kurz ist. Ein weiterer Markenklassiker, der in einer pflanzlichen Version herauskommt: Dessert im „Milchreis“-Stil, hergestellt aus Haferflocken. Schließlich bietet MILRAM ein frisches Kräutergetränk mit Kakaogeschmack an.

Angesichts des sprunghaften Absatzes von vegetarischen Desserts in Deutschland will DMK seine Präsenz in diesem Bereich verstärken, indem es auf den oft übersehenen Hafer zugunsten von Soja setzt. Das Unternehmen, das mehr als 7.500 Mitarbeiter beschäftigt, erwartet weitere vegetarische Produkte im ersten Quartal des nächsten Jahres.

Und sind Sie ein Vanille-Team oder ein Schokoladen-Team für Ihre Desserts?

Siehe auch  Deutschland bereut, griechische Regierung stellt digitales Zertifikat aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.