DFB-Pokal: Julian Knucklesman erwartet gegen Bremer SV körperliche Fitness

Nur 24 Stunden vor dem Erstrunden-Duell zwischen Bayern München und dem Bremer SV hielt Julian Knucklesman heute Nachmittag eine Pressekonferenz vor dem Spiel. Obwohl der deutsche Meister mit Unterstützung der Prognosen ausstieg. Julian Knucklesman empfindet immer noch Misstrauen und Respekt gegenüber seinem Gegner. Der ehemalige Leipziger Trainer erwartet die meisten körperlichen Widerstände und besteht auf mehr Konzentration und Anpassung, um im Sport erfolgreich zu sein.

Am Ende des Tages müssen wir uns auf unsere Arbeit konzentrieren und das Spiel gewinnen. Der Außenseiter wird auch physisch an die Grenzen gehen. Wir müssen uns entsprechend anpassen und am Ende das Spiel gewinnen, das wollen wir“, sagte Julian Knucklesmann.

Obwohl Bayern München ein hartes Spiel erwartet, werden Bayerns Trainer Robert Lewandowski, Leon Goretzka und Kapitän Manuel Neuer von vielen Trainern übernommen. Auch Lucas Hernandez und Kingsley Common werden im Training gegen den Bremer SV ausfallen. Letzteres ist für morgen 19:15 GMT geplant.

Siehe auch  Deutschland: Mögliche Linien, Kanal und Spielzeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.